Nils Burri: Vom Eishockeyspieler zum Musiker

Verletzungspech brachte Nils Burri dazu, seine Eishockey-Karriere auf Eis zu legen. Dafür hat er seine Musikerkarriere forciert. Ein Glück für seine Musikfans.

Zu sehen ist Nils Burri mit Lippenpiercing und Unterlippenbärtchen. Er trägt ein kariertes Halstuch und blickt herausfordernd in die Kamera.

Bildlegende: Nils Burri ist musikalisch hörbar gereift. Reto Camenisch

Nils Burris Musik erzählt Geschichten aus seinem Leben. Verpackt in eingängige Melodien und bodenständig arrangiert. Verorten kann man Burri Irgendwo zwischen Pop, Rock und Folk, versetzt mit Keyboards, Dobro und Banjo.

Und «Heroes», die grosse Ballade, ist gleich zweimal auf dem Album. Einmal in voller Länge, einmal gekürzt in der Radioversion. In «Heroes» fragt er sich, wo seine Helden von einst geblieben sind. Wer weiss, vielleicht ist er auf bestem Weg, selbst ein Held zu werden.

Was er dazu und zu seiner Musik zu sagen hat, erzählt der Berner Oberländer in der Sendung Swissmade.