Wildlife!: Selbstbewusster Berner DJ und Produzent

Im März 2013 veröffentlichte Wildlife! sein Debutalbum. Darauf bringt er Punk und Reggae zusammen.

Weiss sich auch optisch in Szene zu setzen, der Berner.

Bildlegende: Wildlife! Weiss sich auch optisch in Szene zu setzen, der Berner. zVg

Wildlife! ist in den Jahren vor 2013 vor allem mit seinen Produktionen für die jamaikanische Künstlerin Terry Lynn aufgefallen.

2013 veröffentlicht Wildlife! sein Debutalbum mit dem Titel «Roxy Reboot». Darauf zitiert der Berner Tausendsassa den legendären Punk Club «Roxy» in London Ende der siebziger Jahren, wo der dortige DJ die beiden Stile Punk und Reggae bereits mischte und damit grosse Namen wie The Clash und Bob Marley beeinflusste.

Wie es zu «Roxy Reboot» gekommen ist und wie seine Zukunftspläne aussehen, erzählt er im Reggae Special-Interview.