Swiss Music Awards: Ein Stein für die beste Live-Band

An den Swiss Music Awards wird zum ersten Mal der Preis für den «Best Live Act National» vergeben. Wer im vergangenen Jahr auf den Schweizer Bühnen so richtig gerockt hat, hat gute Chancen auf den neuen Preis.

Mario Torriani und Melanie Winiger präsentieren zum zweiten Mal zusammen die SMA.

Bildlegende: Mario Torriani und Melanie Winiger präsentieren zum zweiten Mal zusammen die SMA. Swiss Music Awards

Das ganze Jahr hindurch werden Bühnen aufgebaut, Boxen angeschlossen, Lautstärke-Reglerbedient – nur für Eines: Schweizer Bands rocken live in Clubs und Arenen, beglücken abertausende von Ohren.

Dies soll für einmal nicht nur mit Applaus belohnt werden. Die SMA haben aus diesem Grund zwei neue Kategorien ins Leben gerufen: «Best Live Act National»  und «Best Act Romandie». Eine auf Live-Musik spezialisierte Jury bestimmt die Nominierten, für welche ab dem 30. Januar fleissig gevotet werden kann.

Präsentiert werden die diesjährigen Swiss Music Awards von Melanie Winiger und SRF 3 Moderator Mario Torriani. Das Moderatoren-Duo führte bereits im vergangenen Jahr durch die Show.

Die Swiss Music Awards finden am Freitag, 1. März 2013 im Schiffbau in Zürich statt. Die Show wird live auf SRF zu sehen sein.