Zum Inhalt springen

Swiss Music Awards Ein Feuerwerk: Das waren die #SMA17

Seven, Trauffer, Dabu Fantastic, Nemo und viele mehr haben bei den #sma17 abgeräumt. In dreizehn Kategorien wurden im Zürcher Hallenstadion die Swiss Music Awards verliehen. Im Liveticker seht ihr alle Gewinner und die besten Momente in der Übersicht.

Legende: Video Swiss Music Awards 2017 – Die ganze Sendung abspielen. Laufzeit 112:00 Minuten.
Aus SRF 3 Musik vom 10.02.2017.

Wer? Wann? Was? Die #SMA17 im Live-Ticker

Und schon sind sie wieder vorbei, die #SMA17. Zwei Doppelsieger und viele grossartigen Acts haben wir gesehen: Lo & Leduc, Züri West, Nemo, Alvaro Soler und als Grande Finale Hecht zusammen mit Dabu Fantastic. Alle Highlights der Swiss Music Awards seht ihr im Liveticker. Viel Spass!

Der Ticker ist abgeschlossen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Roman Knoepfel (winglet55)
    Ich verstehe ja, das sich die Musikbranche gegenseitig auf die Schultern klopfen will. Ebenfalls mag ich es jedem Preisträger gönnen. Aber für mich war die Show eigentlich eine Aneinanderreihung von Peinlichkeiten. Weil, der Einzige, der seine Laudatio vorbereitet hatte, war zugleich der Älteste Gratulant. Ein Hoch auf Gilbert Gress, der ganze Rest war (leider) nur Beilage.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Seppli Moser (Moser)
    Für mich ist Stefan Büsser die Überraschung. Ruhiger und sicherer moderierend als Torriani, führte er mit angemessenem Humor & Selbstironie durch den Abend. Bei den 3 nominierten Best Songs kann man zudem durchaus mitsingen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen