Zum Inhalt springen

#SMA2018 Swiss Music Awards 2018: alle Highlights, alle Gewinner

Zum elften Mal fand der wichtigste Schweizer Musikpreis seine Abnehmer. Der grosse Gewinner: Nemo. Der Bieler Rapper konnte als erster Künstler überhaupt gleich vier «Swiss Music Awards» am gleichen Abend einstecken. Aber auch Züri West, Eliane und Crimer gehörten zu den glücklichen Gewinnern.

Legende: Video Swiss Music Awards 2018 - Die ganze Sendung abspielen. Laufzeit 105:00 Minuten.
Aus SRF 3 Musik vom 09.02.2018.

Vier Buchstaben, vier Awards: Nemo ist im Schweizer Pop-Olymp angekommen. Der Bieler Rapper konnte als erster Künstler in der Geschichte der «Swiss Music Awards» vier Awards am gleichen Abend einstecken. Er war der grosse Gewinner des Abends.

Auch wenn der Bieler vom Siegerpodest kaum mehr loszureissen war, es gab auch andere glückliche Gewinner. Züri West durften zwei Preise abstauben – unter anderem für ihr letztjähriges Album «Love» – und auch Eliane darf ab sofort einen der begehrten Betonklötze ihr Eigen nennen.

Zu den Showacts gehörten Sina & Büne Huber, Trauffer, Veronica Fusaro, Dodo & Rita Roof und die Zürcher Band Hecht mit ihrem Hit «Kawasaki». Alle Auftritte gibt's im Video oben.

Internationale Künstler beehrten die diesjährigen «Swiss Music Awards» ebenfalls. Die Toten Hosen gaben auf der Bühne ihren Song «Alles passiert» zum besten, mussten den Preis für «Best Group International» aber Imagine Dragons überlassen. Auch Superstar Ed Sheeran wurde zweimal ausgezeichnet und bedankte sich ganz artig via Videogruss:

Legende: Video Ed Sheeran bedankt sich für seine Swiss Music Awards abspielen. Laufzeit 0:18 Minuten.
Aus SRF 3 Musik vom 09.02.2018.

Die «Swiss Music Awards» sind aber mehr als nur Friede, Freude, Eierkuchen. Für seine Dankesrede mit Pfeffer zum «Artist Award» erhielt der Zürcher Singer/Songwriter Faber Szenenapplaus...

Legende: Video Swiss Music Awards 2018: Faber erhält den Artist Award und dankt mit einer Rede voller Seitenhiebe abspielen. Laufzeit 3:55 Minuten.
Aus SRF 3 Musik vom 09.02.2018.

...und im Cypher-Block fiel das eine oder andere böse Wort gegen die Nominierten. Ali, Arthi, KT Gorique, Xen und LCone hiessen die fünf Vertreter vom #Cypher18, der jährlich stattfindenden Nabelschau der Schweizer Rapszene.

Legende: Video Swiss Music Awards 2018: Die «Bounce Cypher»-Einlage abspielen. Laufzeit 2:53 Minuten.
Aus SRF 3 Musik vom 09.02.2018.

Allgegenwärtiges Thema an den #SMA2018: die Gleichstellungsfrage in der Schweizer Popszene. Im Vorfeld der Preisverleihung wurde das Thema von vielen Medien aufgegriffen, männliche Musiker sind bislang dem Thema aber auffallend aus dem Weg gegangen. Wir haben bei Hecht, Baschi, Nemo und Dabu Fantastic nachgehakt:

Legende: Video Hat die Schweizer Musikszene ein Frauenproblem? abspielen. Laufzeit 2:37 Minuten.
Aus SRF 3 Musik vom 09.02.2018.

Die emotionalsten Momente des Abends gehörten der Würdigung von Martin Ain. Der «Celtic Frost»-Metalpionier ist letztes Jahr im Alter von 50 Jahren überraschend verstorben. Seinen «Tribute Award» nahm seine langjährige Lebensgefährtin Steffi Neuhauser entgegen.

Legende: Video Swiss Music Awards 2018: Tribute Award für Martin Stricker von Celtic Frost abspielen. Laufzeit 3:10 Minuten.
Aus SRF 3 Musik vom 09.02.2018.

Und wem gehört die Zukunft? Dem Ostschweizer New-Wave-Romantiker Crimer. Er darf sich ab sofort mit der Auszeichnung «SRF 3 Best Talent» 2018 schmücken.

Swiss Music Awards 2018: Die Gewinner

SRF 3 Best Talent 2018
Crimer
Best Female Solo Act
Eliane
Best Male Solo Act
Nemo
Best Group
Züri West
Best Breaking Act
Nemo
Best Live Act
Nemo
Best Act Romandie
Danitsa
Best Album
Züri West «Love»
Best Solo Act International
Ed Sheeran
Best Breaking Act International
Rag'n'Bone Man
Best Group International
Imagine Dragons
Best Hit International
Ed Sheeran «Shape of You»
Tribute Award
Martin Ain (Celtic Frost)
Best Hit
Nemo
Legende: Video Swiss Music Awards 2018 - Die Backstage-Sendung abspielen. Laufzeit 28:00 Minuten.
Aus SRF 3 Musik vom 09.02.2018.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.