Zum Inhalt springen

Musik Video: Voice-Talent Carla singt «Happy»

Last but not least - ein alter Spruch. Bei Carla Quartas trifft das aber genau zu. Bei «The Voice of Switzerland» war sie die letzte Kandidatin in der letzten Blind Audition. Und schaffte den Einzug in die Battles. Die Portugiesin war am Donnerstagmorgen zu Gast bei Mario Torriani.

bei Mario Torriani in der Morgenshow.
Legende: Carla und ihr Gitarrist Simon Pauli bei Mario Torriani in der Morgenshow. SRF 3/Carmen Köppel

Wissenswertes über Carla Quartas:

  • Jurorin Stefanie Heinzmann hatte noch genau einen Platz in ihrem Team zu besetzen. Carla war die letzte Sängerin der Blind Auditions. Sie mussten einander also quasi nehmen!
  • Carla ist 27 Jahre alt, kommt aus Porto in Portugal und lebt seit zwei Jahren in Bern.
  • Sie ist Architektin, hat Architektur studiert und ein Jahr davon in Deutschland verbracht.
  • Früher spielte sie in Portugal in einer Partyband. Wenn sie im Urlaub nach Hause fährt, schliesst sie sich der Band jeweils wieder an.
  • «Ich habe nicht umgefallen» - erzählt Anfängerin Carla über ihren Ski-Tag letzte Woche.

Carla singt «Mommy» - und überzeugt Stefanie Heinzmann

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Audrey Fischer, Basel
    Es wäre nett gewesen, wenn das Interview mit Carla heute früh auf hochdeutsch geführt worden wäre. Sie hat nicht alles verstanden, das war offensichtlich. Die berndeutschen Fragen und Kommentare waren bemühend und artifiziell, im Sinne von 'wenn sie schon hier lebt und auftritt, soll sie auch unsere Sprache verstehen...' Beste Grüsse...Audrey
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Carina Castro, Winterthur
    Woooow!! Bin sehr stolz ufd Carla, bi gad am schaffe gsi und hans mr aglosed, eifach wooooow! Bi selber au Portugiesin und liebe Fado, ha fascht müesse brüelle will sies so schön übere bracht het. Gänsehuut pur! D Version vo Happy het mr au sehr sehr gfalle, oberhammer!! Hoffe für sie das sie sehr wiit chunt! Schöns tägli. Gruess Carina
    Ablehnen den Kommentar ablehnen