Zum Inhalt springen

Über uns Manchmal braucht das Leben...

Das Leben braucht Freunde. Das Leben braucht Farbe. Und manchmal braucht das Leben SRF 3.

Manchmal brauchts im Leben eine gute Musik.

Manchmal brauchts im Leben jemanden, der mit dir unter der Dusche steht.

Manchmal braucht das Leben die richtigen Fragen, und manchmal gibts mehr als nur eine Antwort.

Manchmal brauchts im Leben die richtige Information zur richtigen Zeit, aus Wirtschaft und Sport, aus der Schweiz und aus der Welt.

Manchmal brauchts im Leben einen, der mit dir im Stau steht. Und manchmal einen, der mit dir Fussball schaut.

Manchmal brauchts im Leben Action! Manchmal braucht das Leben etwas Farbe.

Und manchmal braucht das Leben SRF 3.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Margrit, Glarus
    Euer Sender bringt Farbe, Lebendigkeit, manchmal Denkanstösse, in mein Leben. Eine Woche im Jahr jeweils auch Sucht- JRZ findet statt! Was Ihr auf die Beine bringt, bewegt, in jener Woche ist gelebtes Christentum wie ich es verstehe. Was ich jedoch nicht verstehe, ist die schwarze Studio-Farbe? Gibt es nur einen positiven Grund, für diese "Verschlimmbesserung"? Wie geht es Euch dabei? Ich schaue nicht mehr so oft rein auf sf2, denn schwarz muss ich am morgen nicht sehen! - SCHADE!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Freddy Lang, Soulce / JU
    Jaah, Farbe, cooles Video & Idee - erinnert an Coldplay ;-) Wenn nun auch die Specials aus der Nacht den Mainstream des Tages etwas verdrängen würden - wird es auch hier bunt. Und wenn das nicht geht, hat der geneigte Hörer mehr Zeit sich auf seine Haupttätigkeit zu konzentrieren. Ergo: Egal wie es kommt > gut !
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Martin, Rohrbach
    Farbe hätte dem neuen Studio auch gut getan. Schwarz mit den flackernden Leuchten im Hintergrund kommt am TV nicht so gut an. Meines erachtens wäre es Möglich gewesen die Einrichtung im Studio zu belassen und "nur" das Logo zu ersetzen. Eigentlich schade, dass die Umfirmierung alles so verändern und verschlechtern musste....
    Ablehnen den Kommentar ablehnen