Philippe Gerber: «Ich komme mit der Zunge hinters Halszäpfli!»

Philippe moderiert seit April 2008 im Tagesprogramm von SRF 3 und assistiert jeden Freitag SRF 3 Chefkoch Jann Hoffmann. Gerber hat nur einer dunkle Seite: sein Bartschatten.

  • Diesen Moderationsmoment werde ich nie vergessen: 7 Minuten lang ein sehr gesprächiger Paul McCartney live am Telefon auf dem Weg in der Limo Richtung Hallenstadion.
  • Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich: Flipper.
  • Ich wäre gerne einen Tag in der Haut von: Garret McNamara, Big Wave Champion, und bitte keinen Sturz an diesem Tag!
  • Der beste Trick, den ich kenne: Ich komme mit der Zunge hinters Halszäpfli. (Hinter das eigene wohlgemerkt)
  • Radio machen ist wie: Wellenreiten. Es gibt bessere und schlechtere Zeiten.