Zum Inhalt springen
Inhalt

Dorfplatz Porträt Ruswil an der Sonnenseite

«Ruswil ist einzigartig, weil sein Dorfkern von nationaler Bedeutung ist.» Mit diesen Worten wirbt die Luzerner Gemeinde um Stimmen für den «Dorfplatz 2018». Die Abstimmung startet am 3. April – Ruswil zeigt sich schon jetzt von seiner schönsten Seite.

Legende: Video Ehemaliger Gemeindepräsident Adolf Bühler wirbt für Ruswil abspielen. Laufzeit 01:37 Minuten.
Aus Radio SRF Musikwelle vom 28.03.2018.

Im September geht der «Dorfplatz» von SRF Musikwelle in die vierte Runde. Noch ist offen, wohin die Reise in diesem Jahr führt. Drei Gemeinden kandidieren für die einzigartige Gelegenheit, sich der Schweiz in einem umfangreichen Porträt vorstellen zu können.

Nebst Balsthal SO, Sargans SG steigt auch Ruswil im Kanton Luzern ins Rennen um den «Dorfplatz». Im Videoporträt von SRF Musikwelle stellt der ehemalige Gemeindepräsident Adolf Bühler die Vorzüge seiner Gemeinde vor. Text, Bilder und Werbespot stammen von den Gemeinde-Verantwortlichen.

Ruswil an der Sonnenseite

Im geografischen Mittelpunkt des Kantons Luzern und in unmittelbarer Nähe zu den pulsierenden Zentren Luzern und Sursee ist Ruswil landschaftlich wunderschön eingebettet im Luzerner Rottal. Das Dorf liegt auf 640 m ü. M. Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Ruswil Dorf, Rüediswil, Werthenstein Unterdorf, Sigigen und Buholz.

Mit 6800 Einwohnern ist Ruswil eine Gemeinde mit ländlichem Charakter und stetiger Entwicklung. Ruswil verfügt über ausgezeichnete Verbindungen zu wichtigen Verkehrsknoten.

Eingebettet in die intakte Landschaft machen die Südhanglage und der einmalige Blick in die Berge Ruswil zum Erlebnis.

Freizeitangebote und Vereinsleben

Sport- und Freizeitanlagen wie Beachvolley, Tennis, Freibad, Vita-Parcours, Kulturraum oder eine Pitch & Putt–Anlage für Golfer bieten für Jung und Alt abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten. Die von sanften Hügelzügen geprägte Region ist auch mit zahlreichen Wanderwegen und Radrouten erschlossen. Unsere rund 100 Vereine gestalten das kulturelle Leben.

Mitglieder des Musikvereins Ruswil spielen Trompete.
Legende: Mehrere Musikvereine sind in Ruswil tonangebend. zvg

Leben und Arbeiten

In der Gemeinde sind mehr als 300 kleine und mittelgrosse Gewerbebetriebe beheimatet. Insgesamt stehen in Ruswil rund 3‘000 Arbeitsplätze zur Verfügung, so dass wohnen und arbeiten in der gleichen Gemeinde möglich ist.

Ruswil gilt, gemessen am Wert der landwirtschaftlichen Produktion, als grösste Bauerngemeinde der Schweiz. Ausserdem verfügt Ruswil über ein gutes Bildungswesen. In der Gemeinde werden gegen 800 Schülerinnen und Schüler an sechs Schulstandorten unterrichtet.

Auch die älteren Leute werden in Ruswil umsorgt. Der Mahlzeitendienst, die Spitex und das Alterswohnheim Schlossmatte bieten sehr gute Leistungen für das würdige Altern an.

Überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit und Vielfältigkeit der Gemeinde Ruswil.

Das Besondere an Ruswil

Unser Dorf ist einzigartig...
...weil es, gemessen am Wert der landwirtschaftlichen Produktion, als grösste Bauerngemeinde der Schweiz gilt. Weil es über einen Dorfkern verfügt, der im Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz von nationaler Bedeutung (ISOS) eingetragen ist. Und weil in Ruswil jährlich ein schweizweit einmaliger Pferdemarkt stattfindet.
Unsere Dorfbevölkerung liebt...
...die intakte Natur mit den grossflächigen Naherholungs-Gebieten, die wunderbare Bergsicht, die Nähe und gleichzeitige Distanz zu den grösseren Zentren wie Luzern und Sursee, die umfangreiche Infrastruktur mit vielen Freizeitmöglichkeiten und das intakte Dorfleben.
Unser Dorfleben zeichnet sich aus...
...durch eine ländliche Offenheit, das überdurchschnittliche freiwillige Engagement von Vereinen und Privaten, die zahlreichen sowie vielfältigen sportlichen und kulturellen Anlässe. Die Gemeinde mit seinen Ortsteilen verfügt über zahlreiche Treffpunkte für Jung und Alt mit verschiedensten Interessen – von der Badi über die Restaurants und Cafés zu den Einkaufszentren bis hin zum Kulturraum am Märtplatz.

«Dorfplatz 2018»

Unter dem Motto «Dorfplatz» besucht SRF Musikwelle im September 2018 ein Deutschschweizer Dorf und berichtet eine Woche lang übers aktive Vereinsleben und das vielfältige Brauchtum. Zur Wahl stehen Balsthal SO, Ruswil LU und Sargans SG. Sie entscheiden, in welchem Dorf wir unsere Zelte aufschlagen. Im Hinblick auf die Abstimmung hat jede Gemeinde die Aufgabe erhalten, sich in Text, Bild und Ton dem Publikum vorzustellen. Die Online-Abstimmung startet am Dienstag, 3. April 2018 um 06:00 Uhr.