Zum Inhalt springen
Inhalt

Jedes Dorf ist eine Reise wert SRF Musikwelle präsentiert den «Dorfplatz»

Wie lebt es sich im Dorf? Welche Vorteile bringt das Leben als Dorfgemeinschaft und wo liegen die Herausforderungen? SRF Musikwelle will es wissen und beleuchtet eine Woche lang Arbeit, Freizeit und Leben in einem typischen Schweizer Dorf.

Ein Kamermann und eine Radioreporterin bei der Arbeit.
Legende: Beim «Dorfplatz» von SRF Musikwelle werden Menschen und Dorfleben in Bild und Ton vorgestellt. SRF

Unter dem Motto «Dorfplatz» schlägt die SRF Musikwelle im September 2018 ihre Zelte mitten in einem Dorf auf. Während einer Woche werden Beiträge, Einschaltungen und Livesendungen zusammen mit der Dorfbevölkerung gestaltet.

Frauen, Männer und Kinder kommen zu Wort, wenn es um Themen wie Gesundheit, Garten, Brauchtum oder Alter geht. Die Dorfbevölkerung blickt zurück in die Geschichte und berichtet von denkwürdigen Ereignissen. Volksmusik aus der Region kommt dabei ebenso zum Zug wie das aktive Vereinsleben.

Drei Dörfer wetteifern um den «Dorfplatz»

Für den «Dorfplatz 2018» steigen drei Gemeinden ins Rennen. Balsthal im Kanton Solothurn, Ruswil im Kanton Luzern und Sargans im Kanton St. Gallen. Sie hoffen allesamt, das SRF Musikwelle-Team vom 10. bis 15. September 2018 in ihrem Dorf begrüssen zu dürfen.

Wohin die Reise geht, entscheidet sich mittels einer Abstimmung im Internet. Aufgeschaltet wird sie am Dienstag, 3. April um 06:00 Uhr und endet am Donnerstag, 5. April um Mitternacht.