«Mosnang o Heimat, ich grüsse dich»

Es ist heiss am Dienstagabend in Mosnang. Das hindert die älteren und jüngeren Mitglieder von sechs Dorfvereinen nicht daran, die wöchentliche Probe zu besuchen. Schliesslich lässt sich auch barfuss und in ärmellosen Shirts gut singen und musizieren.

Zu Besuch bei den Proben von sechs Musikvereinen und Chören

Die Vereine Bergsonnenchörli Mosnang, Kirchenchor Libingen, Männerchor Mosnang, Männerchor Mühlrüti, Musikgesellschaft Libingen und Musikgesellschaft Mosnang haben eins gemein: Ihre wöchentliche Probe findet immer am Dienstagabend statt.

Diesen Termin haben sich Fränzi Haller und Sämi Studer von der SRF Musikwelle schon vor dem «Dorfplatz Mosnang» dick in ihrem Kalender notiert. Sie wollten Zaungast sein, wenn aus voller Kehle gesungen und mit vollem Einsatz musiziert.

Termin-Marathon

In Windeseile müssen sie von einem Dorf zum anderen fahren, denn geprobt wird überall gleichzeitig: in Mosnang, in Mühlrüti und in Libingen.

Doch der Aufwand hat sich gelohnt. Mit dem Besuch der wöchentlichen Probe hat das SRF Musikwelle-Team einen kleinen Einblick ins grosse und aktive Mosnanger Vereinsleben erhalten. Und am Ende eines heissen Tages gab es im Restaurant Hirschen dann sogar noch eine kühle Erfrischung.