Hitzkirch, St. Pankratius

Riesiges und grösstenteils sehr junges Geläut, das die Platzkapazitäten des Turmes nahezu sprengt.

Dank gut gewählter Hängung der Glocken und einer günstigen Schalldämmung wirkt das vielstimmige Ensemble jedoch überraschend einheitlich und mild. Um sich im Glockenchor durchsetzen zu können, wurden die kleineren Glocken in sehr schweren Profilen gegossen.

Glockendetails

OrtHitzkirch LU
KircheSt. Pankratius
Konfessionkatholisch
Aufnahme2005
SchlagtonName/PatronGewichtGussjahrGiesser
ges°Stundenglocke7500 kg1990Gebrüder Bachert, Heilbronn
Friedensglocke3400 kg1990Gebrüder Bachert, Heilbronn
des'Pankraz-Glocke2100 kg1926H. Rüetschi AG, Aarau
es'Maria-Glocke1400 kg1899Hermann Rüetschi, Aarau
f'Bruder Klaus-Glocke1050 kg1990Gebrüder Bachert, Heilbronn
ges'Elisabeth-Glocke950 kg1990Gebrüder Bachert, Heilbronn
as'Anastasius Hartmann-Glockeca. 750 kg1990Gebrüder Bachert, Heilbronn
b'Don Bosco-Glocke550 kg1990Gebrüder Bachert, Heilbronn