Sachseln, St. Theodul

Die Glocken sind im Turm auf drei Stockwerke verteilt.

Die drei grossen Glocken wurden vom Vorgänger der Giesserei Rüetschi in Aarau gegossen und tragen Zierelemente, die in der Deutschschweiz auch schon Jahrhunderte früher und bis um 1900 gebräuchlich waren: Flammen, Blumengebinde und Kettenfriese.

Glockendetails

OrtSachseln OW
KircheSt. Theodul
Konfessionkatholisch
Aufnahme1998
SchlagtonName/PatronGewichtGussjahrGiesser
2930 kg1812Johann Heinrich Bär, Aarau
cis'1812Johann Heinrich Bär, Aarau
dis'1191 kg1812Johann Heinrich Bär, Aarau
g'1678Hans Jakob u. Daniel Sprüngli, Zofingen
h'1946H. Rüetschi AG, Aarau