Zum Inhalt springen

Feldmusik Bennau Ein Landverein setzt sich hohe Ziele

Die Feldmusik Bennau wurde dieses Jahr zum Musikpreis Grenchen eingeladen. Gemeinsam mit fünf anderen Höchst- und Erstklassvereinen der Schweiz trat die Feldmusik Ende April zum Wettspiel an. Dies wäre vor 16 Jahren noch undenkbar gewesen.

Gruppenfoto von der Feldmusik Bennau.
Legende: Die Feldmusik Bennau wurde 1932 von zehn Bennauer Männern gegründet. Heute zählt sie 50 Aktivmitglieder und einige Mitspieler. Feldmusik Bennau

Bennau, mit seinen knapp 1500 Einwohner, gehört zur Gemeinde Einsiedeln. Die Feldmusik Bennau ist einer von fünf Musikvereinen in der Gemeinde. Vor 16 Jahren spielte die Feldmusik noch in der dritten Stärkeklasse und war ein typischer Landverein.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, gute Musik zu spielen und das Niveau zu steigern. Das haben wir mit viel Einsatz erreicht.
Autor: Peter KälinPräsident Feldmusik Bennau

Innerhalb von 4 Jahren stiegen sie in die zweithöchste Spielklasse auf. Dieses Niveau können sie dank 54 Musikantinnen und Musikanten und viel Nachwuchs halten. Anspruchsvolle Musik zu spielen sei ihr Ziel gewesen, so Präsident Peter Kälin. In der Anfangszeit haben sie aber auch Mitglieder verloren.

Grenchen als Krönung

Der Start am Musikpreis Grenchen und das gute Abschneiden bestärken die Bennauerinnen und Bennauer darin, auf ihrem Weg weiter zu machen. Die Ehrung bei der Rangverkündigung in Grenchen sei ein Höhepunkt gewesen, der sehr gut getan habe, so Präsident Kälin. Er ist mit dem Abschneiden in Grenchen zufrieden und hofft auf weitere musikalische Höhepunkte mit seinem Verein.