Archivperle: Die historische Rede von Winston Churchill

Am 19. September 1946 sprach Winston Churchill an der Universität Zürich. Seine Rede klingt bis heute nach. Nur ein Jahr nach Kriegsende propagierte Churchill ein vereinigtes Europa. Er schloss seine Rede mit den berühmten Worten: «Let Europe arise!» - «Lassen Sie Europa entstehen!»

Winston Churchill's Rede mit deutschen Untertiteln

Bei seiner «Europarede» an der Universität Zürich lässt Winston Churchill die europäische Geschichte Revue passieren, beschreibt den Untergang während 12 Jahren Naziherrschaft. Deutschland dürfe nie wieder bewaffnet werden.

Bis dahin keine Überraschung in Churchills Rede. Doch dann. Irgendwann «muss die Vergeltung ein Ende haben. Wir alle müssen den Schrecknissen der Vergangenheit den Rücken kehren. Wir müssen in die Zukunft schauen.»

Und Churchill entwirft die Vision eines neuen Europa: «Ich sage Ihnen jetzt etwas, das Sie erstaunen wird! Der erste Schritt zu einer Neuschöpfung der europäischen Völkerfamilie muss eine Partnerschaft zwischen Frankreich und Deutschland sein.» Ein Satz, der damals, 1946, mehr als erstaunt. Ausgerechnet aus Churchills Mund.