Archivperle: «Flüchtlingsmutter» Gertrud Kurz

«Was, wenn wir das Bundeshaus gestürmt hätten?», sinniert eine selbstkritische Gertrud Kurz. Hätte das vielen Juden im Zweiten Weltkrieg das Leben gerettet? 17 Jahren nach dem Tod von «Flüchtlingsmutter Kurz» hat die Sendung «Treffpunkt» vom Schweizer Fernsehen die engagierte Christin porträtiert.

Sendung zu diesem Artikel