Notenarchiv vom Radio-Orchester Beromünster

Unterhaltungsmusik, Pausenzeichen, Erkennungsmelodien: Das Radio-Orchester Beromünster hat das Radioprogramm auf vielseitige Art und Weise bereichert. Das Orchester lieferte auch Musik für Hörspiele oder Kindersendungen und fühlte sich in vielen Sparten zu Hause: Klassik, Ländler, Jazz usw.

Schwarz-Weiss Fotografie mit dem grossen Orchester in einem grossen Konzertsaal.

Bildlegende: Das Unterhaltungsorchester in seiner grössten Formation anlässlich der «Goldene Rose» Montreux 1976. SRF

Reto Parolari ist mit der Musik vom Radio-Orchester Beromünster aufgewachsen. Kein Wunder ist er begeistert von den vielen Erkennungsmelodien aus der Feder von Orchestergründer Cedric Dumont. Ebenso rühmt er den legendären und unglaublich fleissigen Hans Moeckel, unter dessen Hand meterweise Arrangements entstanden sind.

Seit etwas mehr als einem Jahr ist Reto Parolari im Besitz des gesamten Notenarchivs vom Radio-Orchester Beromünster. Der Dirigent, Komponist und Verleger hat viel Freude daran, die sehr gut gemachten Partituren von damals zu studieren.

Konzertreihe mit Radio-Orchester-Melodien

Die riesige Notensammlung vom Radio-Orchester Beromünster wird in einem grossen Luftschutzraum mitten in der Stadt Winterthur sorgsam gehütet. Interessenten können einzelne Notenblätter für Aufführungen ausleihen. Reto Parolari selbst plant aus den Tausenden von Noten verschiedene Gala-Konzerte zu gestalten. Der Arbeitstitel für die geplanten Konzerte lautet «Radio-Orchester Beromünster: die Legende lebt».

Reto Parolari

Vor 41 Jahren gründete der Winterthurer Reto Parolari sein sinfonisch besetztes Orchester mit rund 40 Musikern und Musikerinnen. Das Orchester hat sich ausschliesslich der Pflege sinfonischer Unterhaltungsmusik, Operette und Musical verschrieben. Die musikalischen Studien führten Reto Parolari nach Schulabschluss an die Musikhochschule Winterthur, wo er im Hauptfach Schlagzeug und Klavier studierte. Danach widmete er sich in Hannover, Stuttgart und Wien dem Studium des Arrangierens, Orchstrierens und Dirigierens.

Video «Der Schweizer Komponist Cedric Dumont mit Orchester (50er Jahre)» abspielen

Komponist Cédric Dumont mit Orchester

0:34 min, vom 30.4.2013

Cedric Dumont

1946 gründete Cedric Dumont das Unterhaltungsorchester von Radio Beromünster. Zusammen mit dem Orchester hat er eine breite Palette an Unterhaltungsmusik produziert, von Klassik über Ländler bis hin zu Jazz. Seine Tätigkeit war prägend für die zeitgenössische Schweizer Musik und trug viel zur Bekanntheit von Radio Beromünster bei.

Sendung zu diesem Artikel