Theodorakis schuf die heimliche Nationalhymne

Sein Sirtaki ist mehr als nur ein Pseudo-Volkstanz für Touristen im All Inclusive Club auf Kreta. Seine Melodie aus dem Kult-Film «Alexis Sorbas» wurde so etwas wie die heimliche, griechische Nationalhymne. Der Komponist Mikis Theodorakis wiederum gilt als Nationalheld, der gerne aneckt.


Aktuelles Bild von Theodorakis iauf Stuhl sitzend.

Bildlegende: Theodorakis hat auch mit 90 Jahren seinen kämpferischen Geist nicht verloren. Keystone

Ein einfacher Mensch war er nämlich noch nie. Gerade während der Militärherrschaft (1967 – 1974) lässt er seine Gegner seinen Kampfwillen spüren. Theodorakis wird inhaftiert, gefoltert und flieht ins Exil. Seine politische Gesinnung bleibt derweil ungebrochen. Genau dafür lieben ihn seine Landsleute noch heute. Als er wieder nach Griechenland zurückkehrt, wird er frenetisch willkommen geheissen. Aber nicht nur politisch hat er sich ein Denkmal ins Herz seiner Landesgenossen gemeisselt.

Melodien für Millionen

Sein musikalisches Werk umfasst grosse Symphonien, Opern und Lieder, die Millionen von Griechen mitsingen. Der Sirtaki selber gilt als seine berühmteste Komposition, welche in der ganzen Welt als griechisches Volksgut wahrgenommen wird.

Allerdings handelt es sich dabei um ein Kunstprodukt. Theodorakis komponierte es eigens für den Film «Alexis Sorbas» Sogar der dazugehörige, weltberühmte Sirtaki-Tanz ist die Erfindung eines Choreographen aus Hollywood.

Stolzes Jubiläum

Thoedorakis verbringt seinen Lebensabend an bester Lage, unterhalb der Akropolis von Athen. Am 29. Juli 2015 feiert er seinen 90. Geburtstag und ist noch kein bisschen müde. Nach wie vor zeigt er sich kämpferisch und mischt sich ins politische Geschehen ein.

An Tsipras Seite

Die Wirtschaftskrise, unter der sein Land momentan zu leiden hat, beschäftigt ihn natürlich besonders. In diesem Zusammenhang bekundete er Regierungschef Alexis Tsipras nach dessen Wahlsieg im Januar mit den Worten «Ich steh Dir bei» seine Unterstützung. Damit setzte Theodorakis gleichfalls ein wichtiges Zeichen für die griechische Bevölkerung.