Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Wir jodeln trotzdem! Erfrischende Jodel-Momente von gestern und heute

Eigentlich sollte Basel an diesem Wochenende von Singen und Jodeln erfüllt sein. Doch wegen der Corona-Pandemie wurde das Eidgenössische Jodlerfest auf 2021 verschoben. Den Reiz dieses traditionellen Anlasses erleben Sie trotzdem. Mit Aufnahmen von früher und einem Jodlerfest im Klein-Format.

Ein Jodler erfrischt sich an einem Brunnen.
Legende: Geniessen Sie erfrischende Jodlerfest-Atmosphäre mit Sendungen von heute und gestern. SRF

Schweizer Radio und Fernsehen lassen die Freunde des Jodelgesangs, Fahnenschwingens und Alphornblasens nicht im Regen stehen. Als Ersatz für das um ein Jahr verschobene Eidgenössische Jodlerfest Basel, wird das Publikum mit nostalgischen Aufnahmen und aktuellen Sendungen verwöhnt.

In der «Fiirabigmusig» vom Freitag präsentiert Sämi Studer Aufzeichnungen der letzten fünf Eidgenössischen Jodlerfeste in Aarau, Luzern, Interlaken, Davos und Brig-Glis. Archivperlen von Festen, die noch weiter in der Vergangenheit liegen, machen die Sendung zu einem Hörgenuss.

Auf Sendung

Auf Sendung

«Jodlerfest-Trostpflaster»: «Fiirabigmusig» mit Sämi Studer. Freitag, 26. Juni von 18:00 bis 19:00 Uhr, SRF Musikwelle.

«Jodlerfest-Weekend»: «Potzmusig» mit Nicolas Senn. Samstag, 27. Juni von 18:00 bis 19:15 Uhr sowie Sonntag, 28. Juni von 14:00 bis 16:20 Uhr auf SRF 1.

In der Sendung «Potzmusig» begrüsst Nicolas Senn das Fernsehpublikum am Samstag und Sonntag im gemütlichen Chalet. Er zelebriert sozusagen ein Jodlerfest im Kleinstformat. Zu Gast in den zwei Sondersendungen sind das Engel-Chörli Appenzell, das Jodelduett Kiser-Hodel, das 1. Frauen-Jodel-Chörli Basel, die Geschwister Monney mit Alphornspieler Pascal Barmettler sowie Sämi Studer und seine Jodelfamilie. Musikalisch unterhalten die Kapelle Illgauergruess sowie der bekannte Berner Schwyzerörgeler Thomas Aeschbacher zusammen mit Vater Werner Aeschbacher und der Oberbaselbieter Ländlerkapelle.

Stimmungsvolle Einblicke in frühere Jodlerfeste

Die einzigartige Jodlerfest-Stimmung gibt es auch hier mit Perlen aus dem Archiv zu geniessen. Die Reise beginnt beim letzten Eidgenössischen Jodlerfest 2017 in Brig-Glis und endet bei der ältestens Fernsehaufnahme zu einem Jodlerfest.

Jodlerfest Brig-Glis 2017

Im Wallis wurde vor drei Jahren das 30. Eidgenössische Jodlerfest gefeiert. Auch zur Jubiläums-Ausgabe konnten die Daheimgebliebenen die Stimmung vor Ort dank Schweizer Radio und Fernsehen geniessen. Für die TV-Sendung «Potzmusig» begrüsste Nicolas Senn seine zahlreichen Gäste im gemütlichen Holzchalet im Jodlerdorf.

Video
Potzmusig unterwegs - 30. Eidgenössisches Jodlerfest Brig-Glis
Aus Potzmusig TV vom 24.06.2017.
abspielen

Jodlerfest Davos 2014

Schweizer Radio und Fernsehen waren 2014 auch am Eidgenössischen Jodlerfest Davos vor Ort. So wurde auch die TV-Sendung «Potzmusig» auf der grossen Bühne aufgezeichnet. Nicolas Senn empfing zahlreiche Grössen aus der Jodler- und Volksmusikszene, darunter die Davoser Ländlerfründa sowie die Jodlerinnen Marie-Theres von Gunten und Nadja Räss, begleitet von Akkordeonist Willi Valotti.

Video
«Potzmusig unterwegs»: Eidgenössisches Jodlerfest Davos 2014
Aus Potzmusig TV vom 12.07.2014.
abspielen

Jodlerfest Interlaken 2011

Vor neun Jahren traf sich die Jodlerfest-Gemeinde auf der Höhenmatte in Interlaken. Zu diesem Eidgenössichen präsentierte Kurt Zurfluh in der Sendung «Hopp de Bäse!» eine Stunde lang Jodelgesang und traditionelle Volksmusik vom Feinsten.

Video
Hopp de Bäse vom 18.06.2011
Aus Hopp de Bäse! vom 18.06.2011.
abspielen

Jodlerfest Luzern 2008

Im Juni 2008 erlebte die Stadt Luzern das bis dahin erfolgreichste Eidgenössische Jodlerfest. Weit mehr als 300'000 Besucherinnen und Besucher nahmen während drei Tagen an dem Grossanlass rund um das Seebecken teil. Bundesrat Hans-Rudolf Merz rief dazu auf, auch in der Politik wieder den «guten Ton» zu pflegen.

Video
Grosser Erfolg
Aus Hopp de Bäse! vom 28.06.2008.
abspielen

Jodlerfest Bern 1949

Diese Aufnahme ist die älteste zu einem Jodlerfest im Fernseharchiv. Sie zeigt Impressionen vom Festumzug und dem Jodlerchor-Monsterkonzert im Rahmen des Eidgenössischen Jodlerfests 1949 in Bern.

Video
Archivperle: Eidgenössisches Jodlerfest in Bern
Aus Unterhaltung vom 30.06.2014.
abspielen