Peter Kraus zu Besuch bei SRF Musikwelle

Gut gelaunt und topfit hat Peter Kraus der SRF Musikwelle einen Besuch abgestattet. Nebst der Aufzeichnung vom «SRF Musikwelle Brunch», der Anfang Oktober ausgestrahlt wird, hat der Entertainer live im Studio ein paar Fragen zu seiner bevorstehenden Abschiedstournee beantwortet.

Am 2. Oktober 2014 startet Peter Kraus in St. Pölten seine grosse Abschiedstournee «Das Beste kommt zum Schluss». Seine Schweizer Fans können den unermüdlichen Entertainer im November in Basel und Zürich feiern. Ab 2015 will Peter Kraus dann nur noch Einzelkonzerte geben. Das habe er seiner Familie versprochen. «Wir wollen ein wenig das Leben geniessen, wie man so schön sagt.»

Abschiedstournee «Das Beste kommt zum Schluss»


Zum 75. Geburtstag von Peter Kraus

9:59 min, aus Musikwelle Magazin vom 18.03.2014

Am 18. März 2014 feierte Peter Kraus den 75. Geburtstag. Jung geblieben und nimmermüde wie er eben ist, feiert er diesen Geburtstag für seine Fans auf der Bühne, anlässlich seiner grossen Tournee «Das Beste kommt zum Schluss». Zum Programm hat Peter Kraus gegenüber SCHLAGERportal.com so viel verraten: «Ein sensationelles Programm, gespickt mit einem Feuerwerk aus Hits».

Grosse Songs aus einer grossen Zeit

Eigentlich bestehe das ganze Konzert nur aus Hits. Klar würden seine grossen Songs wie «Sugar Baby» oder «Schwarze Rose Rosemarie» dabei sein, aber auch andere grosse Songs einer grossen Zeit. Von Louis Armstrong bis zu Peter Alexander und zurück. Diesmal habe er auch einen grossen Chor dabei, sagt der Entertainer.

Wahlheimat Tessin

Peter Kraus ist seit 1969 mit dem früheren Fotomodell Ingrid, geborene Nieuweboer, verheiratet und lebt seit vielen Jahren im Tessin, am Luganersee. Das Tessin hat er 1960 während der Dreharbeiten zum Film «Conny und Peter machen Musik» kennengelernt. Auf die Frage, weshalb ausgerechnet im Tessin gedreht werde, habe der Produzent damals geantwortet: «Weil dort immer die Sonne scheint.»

Peter Kraus über Berufliches und Privates