Zum Inhalt springen

Schlager Schlagersänger Jürgen Marcus im Alter von 69 Jahren gestorben

Mit dem Lied «Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben» feierte Jürgen Marcus 1972 den Durchbruch. Nun ist der deutsche Schlagersänger im Alter von 69 Jahren nach langer Krankheit verstorben.

Ein blondhaariger lachender Mann.
Legende: Schlagersänger Jürgen Marcus im Jahr 2000 an Dieter Thomas Hecks letzter Benefiz-Show «Das grosse Los». Keystone

«Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben» war sein erster und gleichzeitig sein erfolgreichster Hit. Damit erreichte er Platz 2 in der deutschen Hitparade. Top Ten-Platzierungen verzeichnete er auch mit weiteren Singles: «Ein Festival der Liebe» (Platz 2), «Schmetterlinge können nicht weinen» (Platz 8) oder «Ein Lied zieht hinaus in die Welt» (Platz 3), das sich auch in der Schweizer Hitparade behaupten konnte und auf Platz 4 gelangte.

Legende: Video Jürgen Marcus: «Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben» abspielen. Laufzeit 0:41 Minuten.
Vom 29.05.2018.

Der Sänger aus Nordrhein-Westfalen arbeitete zusammen mit Grössen der Musikbranche wie Jack White oder Andrew Lloyd Webber. Ausserdem wirkte er als Schauspieler in verschiedenen Filmen und Serien mit.

Mitte Mai nun hat Jürgen Marcus den Kampf gegen die chronische Lungenkrankheit COPD verloren, wie sein Manager und Lebensgefährte Nikolaus Fischer der Deutsche Presse-Agentur mitteilte. Marcus litt seit 2002 an dieser Krankheit und beendete als Folge davon seine Karriere. Am 6. Juni hätte er seinen 70. Geburtstag gefeiert.