Zum Inhalt springen

Schlager Stefanie Hertel über Lieder, Dirndl und das Berner Oberland

Sie ist knapp 34 Jahre alt, feiert aber schon bald ihr 30jähriges Bühnenjubiläum: Stefanie Hertel hat in ihrem jungen Leben schon reichlich musikalische Erfahrung gesammelt. Auf der Bühne fühlt sie sich zu Hause, das beweist sie sowohl als Sängerin als auch als Moderatorin von Fernsehshows.

Schlagersängerin Stefanie Hertel sitzend im schwarz-weiss-roten Dirndl aus ihrer eigenen Kollektion.
Legende: Stefanie Hirtel in einem Dirndl aus ihrer Kollektion Das Dirndl-Modell ist auch in den Farben hellblau, rosa, rot oder hellgrün erhältlich. stefaniehertel.de

Stefanie Hertel wurde 1979 im Vogtland in der ehemaligen DDR geboren. Im Alter von vier Jahren stand sie zum ersten Mal zusammen mit ihrem Vater Eberhard Hertel auf der Bühne. Zwei Jahre später folgte der erste Fernsehauftritt beim «Oberhofer Bauernmarkt» im DDR-Fernsehen.

«Über jedes Bacherl geht a Brückerl»

Auf der Karriereleiter stieg Stefanie Hertel stetig Sprosse um Sprosse hoch. Belegte sie 1991 beim Finale des Grand Prix der Volksmusik noch den fünften Platz, feierte sie beim gleichen Wettbewerb ein Jahr später den Sieg mit dem Titel «Über jedes Bacherl geht a Brückerl». Im gleichen Jahr wurde die temperamentvolle Sängerin von RTL mit der «Krone der Volksmusik» als erfolgreichste Nachwuchssängerin ausgezeichnet.

Stefan Hertel im Dirndl und vor einer Harley Davidson auf dem Cover ihres aktuellen Albums «Moment Mal!»
Legende: „Moment Mal!“ Für das neue Album hat Stefanie Hertel vier der insgesamt zwölf Schlager selber geschrieben. zvg

Beim Grand Prix der Volksmusik hat Stefanie Hertel auch ihren späteren Ehemann Stefan Mross kennengelernt. Die beiden galten jahrelang als Traumpaar der Volksmusik. Ihre Ehe wurde 2012 geschieden, beide pflegen untereinander aber nach wie vor einen freundschaftlichen Kontakt. Sie haben eine gemeinsame 12jährige Tochter.

Let’s dance

Stefanie Hertel macht nicht nur auf der Bühne, sondern auch auf dem Parkett eine gute Figur. Vor einem Jahr hat sie sich für die RTL-Show «Let’s Dance» mächtig ins Zeug gelegt. Zusammen mit ihrem Coach Sergiy Plyuta hat sie den Halbfinal erreicht und sich auf Platz 3 getanzt.

Heute ist Dirndl ja wieder voll im Trend
Autor: Stefanie Hertel

Privat und beruflich hat sich bei Stefanie Hertel in den letzten Monaten viel getan. Gegenüber Super Illu erklärte sie: «Mein Leben hat sich komplett verändert, und auch ich habe mich weiter entwickelt. Und es ist mir ein dringendes Bedürfnis, das in meiner Musik und in meinem ganzen Schaffen auszudrücken.»

Sie will zurück zu ihren Wurzeln, aber zeitgemäss. Das zeigt sich auch in ihrem neuen Outfit: Stefanie Hertel tritt wieder im Dirndl auf und hat sogar eine eigene Dirndl-Kollektion entworfen.