Zum Inhalt springen

Die Paldauer Aber bitte mit Gefühl

In der Musikbranche werden grosse Hits gern kopiert. Manchmal kommt das gut. Aber manchmal geht es auch schief. Die Schlagerband Die Paldauer hat mit ihrem Lied «Udo gab mir Sahne» keine Meisterleistung erzielt, findet unser Schlagerexperte Roger De Win.

Legende: Video Schlagerexperte Roger De Win über «Udo gab mir Sahne» abspielen. Laufzeit 5:44 Minuten.
Vom 26.03.2018.

Die Idee zum Lied «Udo gab mir Sahne» kam der Schlagerband Die Paldauer wohl vom deutschen Popsänger Adel Tawil. In seinem Song mit dem Titel «Lieder» zitiert er ganz viele Titel bekannter Welthits und baut so eine Geschichte zusammen. Die Paldauer haben diese Idee kopiert. Auch musikalisch tönt ihr Schlagerlied ganz ähnlich.

Zu wenig Gefühl

«In der Schlagerszene ist es ja nicht unüblich, grosse Popsongs in einer eigenen Version herauszubringen», meint Roger De Win. «Die Idee von ‹Udo gab mir Sahne› wäre gar nicht so schlecht», so der Schlagerexperte weiter. «Es werden grosse Hits von Kollegen verewigt. Aber die Textbausteine wirken gesucht, zusammengewürfelt und zu wenig charmant.»

Die Paldauer gehören zu den erfolgreichsten Schlagergruppen überhaupt. Fast jedes Jahr geben sie ein neues Album heraus. «Aus musikalischer Sicht dürften sie sich für gewisse Ideen manchmal etwas mehr Zeit lassen», meint De Win abschliessend.

Stars und Hits im Rampenlicht

Stars und Hits im Rampenlicht

Im «Schlagermosaik» nimmt Roger De Win jeden Montag einen Schlagertitel unter die Lupe und bringt interesseante Fakten ans Licht.