Zum Inhalt springen
Inhalt

Schlagermosaik «Lieber graue Haare als lebenslang ein Grünschnabel»

Manche Schlager verzaubern durch die Musik, andere begeistern wegen des Textes. Doch ab und zu gelingt es einem Künstler mit beidem zu punkten. So zum Beispiel Nik P. mit «Spuren von Leben». Die Musik der aktuellen Single ist mitreissend, der Text berührt die Seele.

Legende: Audio Roger De Win nimmt «Spuren von Leben» unter die Lupe abspielen. Laufzeit 04:26 Minuten.
04:26 min, aus Musik MW vom 23.10.2017.

«Nik P. schafft es mit einfachen Worten grosse Themen anzupacken», meint Schlagerexperte Roger De Win. «Deshalb fühlt man sich als Zuhörer von ihm verstanden.»

«Ohne Wenn und Aber» hat Nik P. denn auch als Titel für sein neues Album gewählt. Ohne Wenn und Aber besingt er zum Beispiel das Altern, das sich durch Falten und graue Haare zeigt. «Spuren von Leben» eben wie sie jeder kennt.

«Mein Bart wird schon grau, aber wer will schon sein ganzes Leben ein Grünschnabel sein», lautet eine Textzeile. Für Roger De Win enthält sie sowohl Trotz als auch Stolz, denn Nik P. setzt nach: «Dann bin ich vielleicht kein Adonis, doch dass ich gelebt hab, soll ruhig jeder sehn».