Zum Inhalt springen
Inhalt

Reife statt Diso-Beats Rückbesinnung bei Patrick Lindner

In letzter Zeit beherrschten die «jungen Wilden» mit Pop-Schlager und stampfenden Disco-Beats die Hitparaden. Langsam macht sich aber eine Trendwende bemerkbar, in der auch Schlagerstar Patrick Lindner sich wieder ganz heimisch fühlt. Er besinnt sich zurück auf alte Schlagerwerte.

Legende: Video Patrick Lindner punktet durch Reife abspielen. Laufzeit 03:54 Minuten.
Aus Radio SRF Musikwelle vom 15.03.2018.

Dem Schlager hat die «Verjüngungskur» der letzten Jahre ganz gut getan. So schafften es Sänger wie Norman Langen oder Vanessa Mai durch modernen, tanztauglichen Pop-Schlager das Genre von seinem verstaubten Image zu befreien. Mittlerweile lassen sich mit Schlager ganze Stadien füllen und auch die Jungen konnten mit ins Boot geholt werden.

Lebenserfahrung ist gefragt

Nun scheint sich der Trend aber weg vom «Bum-Bum» wieder in Richtung Gefühle zu wenden. Ehrliche, handgemachte Melodien sind gefragt, und genau hier ist es, wo gestandene Interpreten wie Patrick Lindner ins Spiel kommen. Können sie doch gerade durch ihre Reife und Lebenserfahrung den «jungen Wilden» Paroli bieten.

In diesem Zusammenhang fiel unserem Schlagerexperten Roger De Win der Titel «Das ist Liebe» auf. Er stammt aus Patrick Lindners im Februar 2018 erschienenen Album «Leb Dein Leben». Lindner gelingt es dabei eine grosse Melodie mit der richtigen Empathie zu versehen. Der 57-Jährige schenkt seinem Lied diese gewisse Tiefe und Wärme, die ein 20-Jähriger wohl kaum hätte dafür aufbringen können.

Stars und Hits im Rampenlicht

Stars und Hits im Rampenlicht

Im «Schlagermosaik» nimmt Roger De Win jeden Montag einen Schlagertitel unter die Lupe und bringt interessante Fakten ans Licht.