Zum Inhalt springen
Inhalt

Volksmusik Heirassa-Festival live aus Weggis

40 Formationen, 40 Konzerte, 4 Festivaltage – das 14. Heirassa-Festival in Weggis am Vierwaldstättersee ist auch dieses Jahr wieder voll bepackt mit Volksmusik vom Feinsten. Eingebettet in dieses Festival ist die «Potzmusig»-Live-Sendung vom 9. Juni.

«Potzmusig» live vom Heirassa-Festival

Am 14. Heirassa-Festival wird zwischen dem 7. und 10. Juni wiederum Volksmusik vom Feinsten geboten. Das OK mit den Musikverantwortlichen Carlo Brunner und Willi Valotti hat 40 der besten Volksmusikformationen aus der Schweiz für das Festival engagiert.

«Potzmusig» live aus Weggis

Die Livesendung «Potzmusig» im Rahmen vom Heirassa-Festival ist eine bewährte Tradition auf SRF Musikwelle und Radio SRF 1. Auch in diesem Jahr werden die Zelte am Vierwaldstättersee in Weggis aufgeschlagen. Durch die zweistündige Sendung führen Beat Tschümperlin und Christine Gertschen.

Die Formationen in der Livesendung «Potzmusig»

Namensgeber Alois Schilliger

Das Festival erinnert an den legendären Ländlerpianisten und Komponisten Alois Schilliger (1924 - 2004). 1957 komponierte er die berühmte «Heirassa-Polka». zwei Jahre später war er Mitbegründer der legendären Kapelle Heirassa. Nach seinem Tod wurde in Erinnerung das jährlich stattfindende Heirassa-Festival ins Leben gerufen.