«Mein Lieblingslied» mit Helene Haegi

Die SRF Musikwelle sucht Ihre Lieblingslieder. Oft sind diese Melodien mit sehr persönlichen Erlebnissen und Erinnerungen verbunden. Beim Wiederhören zaubern sie uns ein Lächeln aufs Gesicht und wir spüren ein gutes Gefühl. Heute verrät uns Helene Haegi, welches ihre liebsten Lieder sind.

Helene Haegi mit weisser Bluse und schwarzem Jacket.

Bildlegende: Helene Haegi in Aktion beim Dirigieren einer ihrer Chöre. zvg

Ich und meine liebsten Melodien

Mein Name
Helene Haegi
Mein Wohnort
Eglisau
Mein Geburtsdatum
12. November 1964
Mein Beruf
Stimmbildnerin, Chorleiterin, Kaufmännisch Angestellte
ChorerfahrungChorleiterin seit 31 Jahren
Am liebsten singe ich...
täglich, stündlich...
Unter der Dusche singe ich...
Lieder, die mir gerade einfallen, oder die ich spontan improvisiere
Mein liebstes Kinderlied
«Die blöde Ufzgi» der Schlieremer Chind
Dieses Lied/Werk berührt mich ganz tief
«Luegid vo Berg und Tal»
Ich würde gerne einmal zusammen singen mit...
einem schönen, sonoren Bass
Ohne Singen würde...
ich schlicht nicht mehr leben