«Zoogä-n-am Boogä» aus Sursee

Der Jodelklub Sursee feiert sein 90-jähriges Bestehen und SRF Musikwelle feiert mit: Die volkstümliche Sendung «Zoogä-n-am Boogä» kommt am Freitag, 29. August 2014 direkt aus der Altstadt von Sursee.

Die Bilder aus Sursee

Die Altstadthäuser von Sursee bilden den perfekten Rahmen für die zweistündige Livesendung «Zoogä-n-am Boogä». Für musikalische Unterhaltung sorgen ortsansässige Musik- und Gesangsformationen.

In der Sendung werden so viele Musizierende und Singende wie nie zuvor an einem Abend auf der «Zoogä-n-am Boogä»-Bühne auftreten. Spannende Gesprächsgäste sorgen für eine weitere Bereicherung des vielfältigen Programms.

    • Drei Musiker und eine Musikerin in weissen Hemden und schwarzen Hosen. Instrumente: Kontrabass, Akkordeon, Klarinette.

      Bildlegende: Kapelle Bühler-Fischer. buehler-fischer.ch

      Ländlerkapelle Bühler-Fischer

      Seit über dreissig Jahren spielen Franz Bühler und Beat Fischer zusammen in der bekannten Ländlerkapelle Bühler-Fischer. Sie spielt runde Innerschweizer Musik. Franz Bühler ist auf dem Steinhuserberg im Luzerner Hinterland aufgewachsen. Trotz regelmässiger Auftritte und vielen Engagements ist Musikmachen für Franz Bühler ein Hobby geblieben.

      Webseite Ländlerkapelle Bühler-Fischer

    • Drei Männer und eine Frau mit ihren Instrumenten: ein Kontrabass und drei Schwyzerörgeli.

      Bildlegende: Schwyzerörgelifrönde Rast-Wiss. rast-wiss.ch

      Schwyzerörgelifrönde Rast-Wiss

      Die Formation Schwyzerörgelifrönde Rast-Wiss ist noch jung, sie wurde erst 1998 gegründet. Michi Rast, Dani Wiss, Helen Kunz-Rast, Thömu Bucher und Radi Rast spielen seither zu Unterhaltung oder Tanz an verschiedenen Orten in der Schweiz auf. Die Schwyzerörgelifrönde Rast-Wiss pflegen hauptsächlich den urchigen Innerschwyzer-Stil, zum Teil aber auch andere Stilrichtungen.

      Webseite Schwyzerörgelifrönde Rast-Wiss

    • Acht Jodler und drei Jodlerinnen beim Singen während eines Heimatabends.

      Bildlegende: Jodelklub Sursee. .jodelklubsursee.ch

      Jodelklub Sursee

      Der Jodelklub Sursee ist 1931 aus dem sieben Jahre zuvor gegründeten Jodelklub Fidelio entstanden. Treibende Kraft für die Gründung war die Heimatbewegung, die sich nach dem Ersten Weltkrieg in der Deutschschweiz ausbreitete. Sie hatte zum Ziel, das einheimische Brauchtum wie Jodelklubs, Trachtengruppen, Fahnenschwingen oder Alphornblasen zu pflegen und zu bewahren.

      Webseite Jodelklub Sursee

    • Die Sänger mit braunen Hemden und Hosen sowie gelben Krawatten als Chor auf der Bühne.

      Bildlegende: Männerchor Sursee. maennerchor-sursee.ch

      Männerchor Sursee

      Der Männerchor Sursee wurde 1831 als Gesangsverein Sursee gegründet. Er gehört zu den ältesten Männerchören des Kantons Luzern und prägt seit vielen Jahrzehnten das kulturelle und politische Leben der Stadt Sursee. Zum breiten Repertoire gehören Männerchorlieder und Volkslieder in den vier Landessprachen, klassische und zeitgenössische Chorwerke sowie sakrale Gesänge.

      Webseite Männerchor Sursee

    • Die jungen Sängerinnen bilden einen Chor und singen in die Mikrofone.

      Bildlegende: Jugendchor Sursee. jugendchor-sursee.ch

      Jugendchor Sursee

      Der Jugendchor Sursee wurde 1992 von Peter Meyer gegründet. Die Sängerinnen und Sänger sind im Alter zwischen 13 und 25 Jahren. Viele der jungen Singenden lassen sich an der Musikschule Region Sursee in Musik oder Gesang ausbilden. Der Jugendchor Sursee verfügt über ein breites Repertoire: Pop, Rock, Gospel, Volksmusik, klassische Werke oder Opern.

      Webseite Jugendchor Sursee

    • Die Sängerinnen sind schwarz-rot gekleidet und singen im Chor.

      Bildlegende: Frauenchor Donne Cantabile. donnecantabile.ch

      Frauenchor Donne Cantabile

      Der Frauenchor Donne Cantabile ist 2002 auf Initiative der FrauenRäume Sursee und der Chorleiterin Muriel Zemp entstanden. Das vielfältige Repertoire der rund 50 singfreudigen Frauen umfasst Lieder aus verschiedenen Ländern und Songs aus den Bereichen Pop, Rock oder Swing.

      Webseite Frauenchor Donne Cantabile

    • Die Musikantinnen und Musikanten in ihren roten Uniformen, sitzend und stehend, auf einem Gruppenbild.

      Bildlegende: Stadtmusik Sursee. .stadtmusik-sursee.ch

      Stadtmusik Sursee

      Die Stadtmusik Sursee wurde 1882 gegründet und leistet einen grossen Beitrag ans kulturelle Leben der Stadt. Seit 1964 erkennt man sie an der roten Parade-Uniform. Die Stadtmusik Sursee spielt in Harmoniebesetzung in der zweiten Stärkeklasse. Zum Höhepunkt des Vereinsjahrs gehören die Konzerte Ende November, die - je nach Themenbereich modern, klassisch oder volkstümlich geprägt sind.

      Webseite Stadtmusik Sursee

    • Die jungen Musikerinnen und Musiker mit weissen Hemden, roten Krawatten, schwarzen Hosen und Sonnenbrillen halten fröhlich ihre Instrumente in die Höhe.

      Bildlegende: Jugendmusik Sursee. jugendmusiksursee.ch

      Jugendmusik Sursee

      Die 50 Mitglieder der Jugendmusik Sursee sind im Alter zwischen 12 und 20 Jahren. Der Altersunterschied ergibt eine bunte Mischung, die zur guten Stimmung in der Musik beiträgt. 2013 erzielte die Jugendmusik Sursee - zum zweiten Mal nach 2011 - den ersten Rang in der Harmonie Mittelstufe. Zudem holte sie sich den Schweizermeistertitel in der Kategorie Mittelstufe am Eidgenössischen Jugendmusikfest in Zug.

      Webseite Jugendmusik Sursee

«Zoogä-n-am Boogä»

Sendung zu diesem Artikel