Fettes Brot: Bei richtig guten Konzerten hatten sie vorher Streit

Denn wenn man sich vor dem Konzert so richtig schön fetzt, dann fühlt es sich auf der Bühne an «wie Versöhnungssex - bloss ohne anfassen.»

Die Sache mit der Freundschaft

Die drei Bandmitglieder sind seit 23 Jahren gemeinsam unterwegs. Björn Warns, Boris Lauterbach und Martin Vandreier kannten sich schon vor ihrer fetten Zeit als Brot. Damals standen sich die drei jedoch noch nicht so nah, sagen die Hamburger im Interview.

«  Erst die Band hat uns zu richtigen Freunden gemacht. »

Martin Vandreier «Dokter Renz»

Ja, streiten die denn nie?!

Doch, sicher. Aber wie es in den besten zwischenmenschlichen Beziehungen nunmal ist, ist Streit nicht zwingend schlecht.

«  Wenn wir uns mal richtig fetzen, dann sind die Shows die wir danach spielen besonders energiegeladen. So bisschen wie Versöhnungssex, nur ohne anfassen. »

Martin Vandreier «Dokter Renz»

Fettes Brot live erleben

Fettes Brot sind gerade mit ihrem neusten Album «Teenager vom Mars» auf Clubtour und machen auch in der Schweiz Halt. Am 20. Oktober spielen sie in Zürich.