Zum Inhalt springen
Inhalt

8x15. 5 Gründe, die Biel zu einer verdammt einzigartigen Stadt machen

«Eigentlich halte ich nicht viel von Verallgemeinerungen. Denn jeder findet seine Stadt die beste und cool im Vergleich zu anderen. Und trotzdem...» Rapper JB Funks präsentiert uns seine Liebeserklärung an die Stadt Biel:

«Mein Verhältnis zu Biel war lange eine Hassliebe. Mittlerweile ist es nur noch Liebe», verrät Rapper JB Funks , Link öffnet in einem neuen Fensterim Interview.

JB Funks ist in der Nähe von Biel aufgewachsen und hat einen Grossteil seiner Jugend in den Streets von Biel verbracht. 2012 veröffentlichte er seine erste EP, «De Gömer», nächstes Jahr folgt sein Debütalbum.

«Eigentlich halte ich nicht viel von Verallgemeinerungen. Denn: Findet nicht jeder seine Stadt die beste und coolste im Vergleich zu anderen. Und trotzdem merke ich immer wieder, wenn ich in anderen Städten unterwegs bin, dass Biel einfach... dreckiger ist. Diese Stadt lebt einfach», schwärmt JB. Und liefert gleich noch 5 Gründe nach, warum man Biel auf keinen Fall unterschätzen darf.

JB Funks' 5 Gründe, die Biel zu einer einzigartigen Stadt machen:

  1. Biel ist ein Melting Pot verschiedener Kulturen. Wohl etwa so, wie es New York vor 20 Jahren war: Die Leute kommen von ganz verschiedenen Orten und sprechen meistens zwei verschiedene Sprachen.
  2. Biel hat den Gaskessel, Link öffnet in einem neuen Fenster. Dort kannst du einfach immer hin. Du begegnest dort den unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen: Junge Kids, Eltern... es gehen einfach alle hin!
  3. In Biel ist fast jeder auf irgendeine Weise kulturell tätig. Egal ob Musik, Tanzen oder Malen... Biel hat diesen Vibe, welcher den Leuten Bock verleiht, etwas zu tun: Sei es Wände anmalen, Texte schreiben etc.
  4. In Biel geht es nicht immer nur um Business. Die Leute sind relaxter, lockerer... «Was arbeitest du?» ist höchst selten die erste Frage, die man Fremden hört.
  5. Biel hat eine Jugendbewegung, die sich nicht davor scheut auf die Strasse zu gehen, wenn man uns die Kulturgelder streichen will.

Video & Foto: Adrian Spring

JB Funks war an der 14. Ausgabe des 8x15. in der KUFA in Lyss mit dabei. Sein Auftritt und weitere Acts kannst du hier anschauen.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.