Zum Inhalt springen

8x15. He, deine Band kommt im Fernsehen: Best of «8x15» auf SRF zwei

Schweiss, Hingabe und einen Haufen Rock'n'Roll. Basement Saints, John Dear, Camilla Sparksss u.v.a. haben unsere Konzertreihe «8x15.» gerockt - und tun es jetzt nochmals: im Fernsehen! In der Nacht auf Freitag, 14. August siehst du in der «Musicnight» auf SRF zwei ausgewählte «8x15.»-Highlights.

Legende: Video 8x15. - Rock abspielen. Laufzeit 60:00 Minuten.
Aus 8x15. vom 14.08.2015.

Den ganzen August durch zeigt die «Musicnight» auf SRF zwei die besten Auftritte aus unserer «8x15.»-Konzertreihe. Letzte Woche haben wir uns den ruhigen Tönen gewidmet, diese Woche wird's LAUT!

Best of 8x15.: «ROCK»

Das Westschweizer Duo John, Link öffnet in einem neuen Fenster W. Dear, Link öffnet in einem neuen Fenster und Alma June (oben im Video) tönt so, als würde ihr dreckiger Blues-Rock direkt aus der staubtrockenen Wüste irgendwo im Bundesstaat Nevada kommen. Das macht Spass, geht in die Beine - und zwar nicht nur live, sondern auch am TV. #badass

Ebenfalls mit dabei: Call Me Ramsey, Link öffnet in einem neuen Fenster, Basement Saints, Link öffnet in einem neuen Fenster und Weekend Phantom, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Legende: Video 8x15. - Wild Things abspielen. Laufzeit 45:00 Minuten.
Aus 8x15. vom 14.08.2015.

Best of 8x15.: «WILD»

Wild? Jaja, das gibt's - und zwar von den Acts, die SRF Virus schon lange in der Playlist hat. Die jungen Wilden, die lieber anecken als sich anpassen - so wie Solange La Frange, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Die Band aus Vevey sorgt live für einen farbigen, mitreissenden und energiegeladenen Strudel aus punkigem, elektronischem Sound mit afrikanischen Perkussionselementen, der einen mitreisst und verschwitzt & verstrubbelt wieder draus auftauchen lässt. Das gelingt sogar in nur 15 Minuten.

Ebenfalls mit dabei: Camilla Sparksss, Link öffnet in einem neuen Fenster und Puts Marie, Link öffnet in einem neuen Fenster.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.