Sind Musiker die besseren Journalisten?

Musiker mötzeln gern über langweilige Interviewfragen. Drum dürfen sich die Bands der Virus-Konzertreihe 8x15. gegenseitig ausfragen. Resultat: Wenn Bands Bands interviewen, gibt's lustige Interviews!

Die armen Bands. Ewig die immergleichen Fragen der Journalisten beantworten zu müssen, kann echt nervig sein. So à la «Wo habt ihr euch kennengelernt?» oder «Was bedeutet euer Bandname?»

So gesehen müssten richtig gute Fragen gestellt werden, wenn Bands Bands interviewen. Wobei Im Fall von Call Me Ramsey gibt's die Bestätigung, dass Bands nicht die besseren Journalisten sind. Sie wollen von John Dear wissen:

«  Warum seid ihr nicht tätowiert? »

Call Me Ramsey

Da haben Call Me Ramsey aber schlecht hingeguckt!

«  Falsche Frage! Ich bin tätowiert! »

Guillaume
Sänger & Gitarrist, John Dear

Guillaume von John Dear ist tätowiert. Upsi!

Aber Call Me Ramsey wussten auch nichts von ihrer Aufgabe.

Am 8x15. haben wir alle Bands spontan überrumpelt mit der Aufgabe, der nächsten Band eine Frage zu stellen.

Das Resultat? Antworten, die nicht zu Fragen passen und Fragen, die Journalisten nie stellen dürften!

8x15.

8x15.

SRF Virus

8 Bands haben 15 Minuten Zeit um das Publikum von sich zu überzeugen. Das ist das Konzept der SRF Virus-Konzertreihe. Die Videos vom 8x15. im Kofmehl in Solothurn findest du hier.