5 Rezepte wie du mit Kaffee deinen Cocktail pimpen kannst

Kaffee und Cocktails passen nicht zusammen? Doch, und zwar in ein Glas. Wir haben Cocktail-Rezeptvorschläge gesucht, die an heissen Tagen abkühlen und gleichzeitig wach machen: Hier gibt's 4 Rezepte von Barista-Schweizermeister Shem Leupin und einen von SRF-Virus-Hörer und Barista Ruedi.

Shem Leupin lebt für Kaffee - und kreiert leckere Drinks damit.

Bildlegende: Shem Leupin lebt für Kaffee - und kreiert leckere Drinks damit. SRF Virus

Zubereitung:

  • Longdrinkglas mit Eis füllen
  • 3 cl Orangenlimonade in Longdrinkglas geben
  • Mit 1-2 Espressi auffüllen.

«Das Ergebnis schmeckt wie dieses fluffige Schokobiscuit mit Orangen-Gelée-Kern - einfach in flüssig. Njamm!»

Diese ungewöhnliche, alkoholfreie Erfrischung eignet sich für heisse Nachmittage, an denen du Lust auf Prickelndes hast und dich für die letzten Arbeitsstunden wachhalten willst.

Zubereitung:

  • grobgemahlenen, hellgerösteten Kaffee in French Press-Kanne geben (das ist die mit dem Stempel zum runterdrücken)
  • mit Wasser auffüllen: Kaffee-Wasser-Verhältnis = 1,5:10
  • 6-8 Stunden in der Kanne ziehen lassen
  • Stempel runterdrücken
  • auf Eis im normalen Trinkglas oder Longdrinkglas servieren

«Ideal für den Besuch am Samstagnachmittag, dem man etwas Spannenderes als Wasser oder Sirup anbieten möchte.»

Je länger man das Getränk ziehen lässt, desto stärker wird es. Wenn der gewünschte Stärkegrad erreicht ist, aus der Kanne umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Zubereitung:

  • 4-6 cl Gin in Longdrinkglas geben
  • (nicht ganz) auffüllen mit Tonic
  • Espresso-Shot dazugeben
  • Ein Sprutz Zitrone dazu und den Schnitz an den Rand

Der perfekte Drink, um am warmen Sommerabend auf der Terasse ins Wochenende zu starten. Erfrischt und macht fit für die Party! Für die Stärkung des Magens empfiehlt Shem dazu mediterrane Antipasti.

Zubereitung:

  • 2 cl Kaffeelikör in Martiniglas geben
  • 2 cl Wodka
  • 1 Espresso zugeben
  • 1 cl Zuckersirup auf Eis geshaked obendrauf
  • Kafiböhndli zur Verzierung nicht vergessen

Zubereitung:

  • 1.1 dl Orangensaft
  • 4 cl Vanillesirup
  • Eiswürfel beifügen und den frischen Kaffee darüber fliessen lassen
  • Alles mixen oder shaken

Beim Freshpresso von SRF-Virus-Hörer Ruedi, kommen vor allem 3 Essenzen zur Geltung: Die leichte Säure vom Orangensaft, die Süsse von Vanille und die bittere Kaffeenote.

Für alle, die keinen Kaffee mögen, empfehlen wir diesen Gourmet-Cocktail für die heissen Tage.

Über Shem Leupin

Über Shem Leupin

SRF Virus

Shem Leupin (33) ist ehemaliger Barista-Schweizermeister. Der australisch-schweizerische Doppelbürger arbeitet in einer Kaffee-Rösterei und entwickelt Kaffee-Varietäten. Wir haben ihn besucht.

Sendung zu diesem Artikel