Alle covern Eagles of Death Metal für die Opfer von Paris

Es ist die Hymne zum Gedenken an alle Terroropfer in Paris: «I Love You All The Time» von Eagles of Death Metal. Nach den Anschlägen vom 13. November im Musikclub «Bataclan» wurde er von verschiedenen Musiker gecovert - und der Erlös wird gespendet. Wir haben die Coverversionen gesammelt.

Am 13. November gibt die amerikanische Rockband Eagles of Death Metal ein Konzert im Pariser Club «Bataclan». Islamistisch motivierte Terroristen stürmen den Konzertsaal und richten ein Blutbad an. Die traurige Bilanz: 90 Menschen verlieren ihr Leben. Die Welt versinkt im Schock.

«  Egal ob du ein Countrykünstler bist, ein DJ bist oder Death Metal machst - cover diesen Song und wir spenden den Erlös. »

Josh Homme
Gründer von Eagles of Death Metal

Josh Homme, Gründungsmitglied der Band, rief im ersten Interview nach den Anschlägen alle Musiker dazu auf, ihren Song «I Love You All The Time» zu covern, die Songs zum Verkauf auf ihre Webseite zu stellen und den daraus resultierenden Erlös allen Betroffenen zu spenden. Das Projekt nennt sich «Play It Forward».

Drei Monate später

Diese Woche gaben Eagles of Death Metal ein erneutes Konzert in Paris unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen und mit einigen Überlebenden vom 13. November. Noch immer sammeln sich diverse Coversongs von «I Love You All The Time» im Netz.

Wir zeigen dir hier eine Auswahl davon.

Covers kaufen

Covers kaufen

Hier findest du alle Covers