Zum Inhalt springen

Aktuell Die spinnen, die Amis!

Zugegeben: Als sich 1999 der Himmel über der Schweiz aufgrund einer totalen Sonnenfinsternis verdunkelte, drehten wir auch alle durch. Was aber in den letzten Wochen in den USA abging, ist nicht von dieser Welt. Nebst Schutzbrillen wurden nämlich gefühlt eine Tonne weiterer Produkte verkauft.

1. Schutzbrillen für Bello

Schutzbrillen für Hunde:
Legende: Schutzbrillen für Hunde: Warum nicht auch gleich Fluffi noch schützen? Petco

Jeder weiss: Schutzbrillen sind ein Muss, wenn man die totale Sonnenfinsternis beobachten möchte. Ansonsten kann man seinen Augen erheblichen Schaden zufügen. Das weiss jedes Kind, nur Donald Trump nicht, Link öffnet in einem neuen Fenster.
Dass aber auch die Augen unserer Haustiere geschützt werden müssen, ist uns neu. Denn auch wenn gerade mal keine Sonnenfinsternis ist, schauen diese ja nicht direkt in die Sonne. Egal, damit lässt sich sicherlich Geld verdienen. Und genau das hat sich wohl der amerikanische Tierladen petco gedacht.

2. Merchandise-Artikel

«Total Solar Eclipse»-Shirt..
Legende: Sehr wichtig: Statt dem Korn-Shirt gibt's jetzt neu das «Total Solar Eclipse»-Shirt.. GreatAmericanEclipse

Eine totale Sonnenfinsternis kann ohne eigene Website nicht gutgehen. Deshalb gibt's auch die «Great Solar Eclipse»-Homepage, Link öffnet in einem neuen Fenster. Darauf findest du allerdings keine spannenden Informationen, sondern vor allem jede Menge Merch-Artikel. Vom T-Shirt zur Tasse gibt's hier alles zu kaufen.

3. Briefmarken

Briefmarke
Legende: Die gute alte Briefmarke wird immer wieder für seltsame Zwecke missbraucht – auch bei uns. USPS

Was eignet sich besser, ein grosses Ereignis zu feiern, als die gute Briefmarke? Natürlich wurde auch für die «Great American Eclipse» eine Briefmarke angefertigt.

Schoggi 4 Life
Legende: Schoggi 4 Life und Briefmarke! Post

Wir Schweizer dürfen uns beim Thema Briefmarken aber nicht zu fest über die USA lustig machen, denn auch bei uns kommen immer wieder kuriose Briefmarken auf den Markt. Nicht zu vergessen zum Beispiel die Schoggi-Briefmarke, die zum 100. Geburtstag von «Chocosuisse» 2001 erhältlich war. Diese sah nicht nur aus wie Schoggi, sondern roch auch noch danach. Miammi.

4. Donuts, Glace und Wein

Schwarzes Glacé
Legende: Sieht so ein gutes Glacé aus? Ich wüssts nit. Wiz Bang Bar

Jaaa, wir alle kennen sie: die Special-Editions von Lebensmitteln wenn es um «einmalige» Spektakel geht. Erinnerst du dich zum Beispiel noch an die endlosen Geschmacksrichtungen von «Chips» bei jeder EM oder WM? Älplermagrone-Geschmack – das braucht ein wahrer Anhänger der Schweizer Nati natürlich..

Ozzy Osbournes Wein
Legende: Ozzy Osbourne macht auch Geld mit der Sonnenfinsternis. Und zwar mit einem Wein. Walkres Bluff

Die Sonnenfinsternis sorgte in den USA für unzählige neu kreierte Lebensmittel. Wie wär's zum Beispiel mit einem Kurkuma-Marshmallow-Kokosnuss-Glace, das ummantelt wird von einer Mischung aus schwarzem Sesam und Pop-Rock (das sind die süssen «Bölleli», die auf der Zunge knistern)? Dieses Glacé konnte man in der Wiz Dang Bar, Link öffnet in einem neuen Fenster in Portland gönnen. Klingt genau nach dem, was wir noch nie essen wollten.

Glaces sind aber noch lange nicht das Einzige, was es zu kaufen gab. Da gab es noch Sonnenfinsternis-Donuts, -Kaugummis oder -Wein (von Ozzy Osbourne, Link öffnet in einem neuen Fenster).

Mhm.

Du siehst, die Möglichkeiten, mit einer Sonnenfinsternis Geld zu verdienen sind schier unbegrenzt.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Thomas Käppeli (thkaepp)
    Hätte Obelix, wie im Titel erwähnt, auch gesagt. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten zum Land der unmöglichen Begrenztheit reduziert. Aber Vorsicht, wer mit dem Finger auf andere zeigt, zeigt mit Drei auf sich selber. Viel vom dort gewachsenen Schwachsinn wird weltweit, allen voran Europa und selbst hierzulande munter importiert und kritiklos übernommen. Mitgefangen, mitgehangen. Wir müssen uns auch an der eigenen Nase fassen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen