Zum Inhalt springen

food&stories Ist das das beste Couscous-Rezept ever?

Eigentlich ist er ja bekannt für seine eingängigen Songtexte, heute schreibt er aber eine andere Köstlichkeit nieder: Rapper Mimiks kreiert sein eigenes Couscous-Rezept – uns läuft schon das Wasser im Mund zusammen.

Legende: Video Couscous – das ganze Rezept abspielen. Laufzeit 0:59 Minuten.
Aus food&stories vom 27.11.2017.

Das brauchst du für 2 Portionen

  • 250 g Couscous
  • 2.5 dl Wasser
  • ½ Mango
  • ½ Peperoni
  • ½ Granatapfel, Kerne
  • 1 bis 2 Zweige Pfefferminze
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Zitrone (Saft)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Rapsöl
  • ½ Zucchetti
  • Salz, Pfeffer

Und so geht’s

Zuerst kochst du 2.5 dl Wasser auf und gibst den Couscous dazu. Nimm die Pfanne gedeckt vom Herd und lasse sie zehn Minuten stehen. Währenddessen kannst du bereits einmal die Mango schälen und pürieren.

Zerkleinere die Peperoni, den Granatapfel, die Pfefferminze und den Knoblauch und rühre alles zusammen mit dem Saft der Zitrone und dem Mangopüree unter den Couscous.

Schneide die Zucchetti in dünne Scheiben und würze sie mit Salz und Pfeffer. Erhitze das Rapsöl in einer Pfanne und gib die Gemüsestreifen hinein. Brate sie auf beiden Seiten für wenige Minuten scharf an.

Richte alles auf einem Teller an und sei bereit für die Komplimente, die du erhältst.