Ladies First! Die 70 wichtigsten Hip-Hop-Songs von Frauen

Frauen werden in der Geschichte des Hip-Hops oft und zu Unrecht vergessen. Darum feiern wir sie jetzt ab: Mit einer Playlist der 70 wichtigsten Tracks von Rapperinnen - zusammengestellt von euch, Virus-Hörerin Marcy und «Black Music Special»-Guru Sascha Rossier. Plus: Ein exklusiver Mix von DJ Pesa.

Kürzlich haben wir dir «The Rap Year Book» vorgestellt. Ein Buch über die einflussreichsten Rapsongs von 1979 bis 2014. Dabei fiel auf: Kein einziger Song einer Rapperin kommt darin vor.

«Eine Geschichte des Hip-Hops ohne eine einzige Frau? Seriously?!», schrieb uns Virus-Hörerin Marcy aus Zürich empört. Wir pflichten ihr voll bei: Das entspricht nicht der Realität.

Weil Marcy eine passionierte Hip-Hop-Hörerin ist, weiss sie ganz genau, welche Rapperinnen einen Platz im «Rap Year Book» haben müssten:

«  Leider gibt es viele Rapperinnen, die in den 90er Jahren sehr viel Einfluss hatten, und nun heute in Vergessenheit geraden sind. Zu Unrecht! Dazu zähle ich Salt-n-Pepa aber auch Missy Elliot, die erst im November '15 wieder von sich reden machte. »

DJ Pesa von unserem Musikspecial «Lost & Found» war vom Thema so fest angefixt, dass er sich spontan dazu entschlossen hat, ein DJ-Set mit seinen Lieblingstracks von Rapperinnen live im Studio aufzulegen. Vinyl only, natürli.

Mit dabei im Mix: Lil' Kim. «Lil' Kim ist aus Brooklyn. Als ihr Track «Lighters Up» 2005 erschienen ist, war ich zur selben Zeit in Brooklyn. Dieser Song lief in jedem Laden auf und ab - und alle haben ihn gefeiert.»

Tracklist Mix DJ Pesa: Cora E & Zora «Queen of the City» | Estelle «1980» | Rah Digga «Lessons Of Today» | Paula Perry «Extra Extra» (prod. DJ Premier) | Lil' Kim «Lighters Up»

Noch mehr Vorschläge!

Auch «Black Music Special»-Moderator Sascha Rossier hat haufenweise Tipps eingereicht. Mit dabei u.a.: Little Simz, Queen Latifah und Invincible:

«  Eine absolut überfliegermässige Rapperin ist Invincible aus Detroit. Wenn sie rappt hast du das Gefühl ein Mafia-Boss redet mit dir und bei einem falschen Wort bist du weg vom Fenster! »

Gleichzeitig haben wir euch nach euren Lieblingssongs von Rapperinnen gefragt - und wurden mit Reaktionen richtiggehend überhäuft! In unserer Spotify-Liste «Ladies Only: The Most Important Tracks by Female Rappers» haben wir alle eure Vorschläge, sowie jene von Marcy & Sascha, zusammengefasst. Big up!

Hip-Hop on Air

Jacqueline Visentin spielt eure besten Vorschläge am Mittwoch zwischen 17 und 18 Uhr auf SRF Virus.