Schweine-Rock'n'Roll: Diese Greenfield-Bands musst du kennen

Die Lederjacken sind montiert, die schwarzen Kleider eingepackt und die Haare bleiben ungewaschen (boah, was für boring Klischees, ey): Das Greenfield Festival steht vor der Tür. Du gehst nicht hin? Voll easy - weil: auch für dich gibt's tutti quanti vom Rockfestival.

Schöne Kulisse, Hände in die Luft, Festival-Feeling aufkommen lassen.

Bildlegende: Schöne Kulisse, Hände in die Luft, Festival-Feeling aufkommen lassen. Keystone

Diese Bands legt dir der Host von «Karaoke From Hell» ans Herz

Martin Stricker ist Host von Karaoke From Hell: Jeden Donnerstag Abend gibt es im Kinski die Metal-Rock-Punk-Grunge-Karaoke-Party mit Liveband. Fürs Greenfield unterbrechen sie ihre Sommerpause: Donnerstag bis Samstag, jeweils ab 20.30 Uhr im Rockstar-Zelt.

Das sind die Band-Empfehlungen von Martin:

Band #1: Backyard Babies

«  Mein erstes Highlight: Backyard Babies. Wenn du gerne «Good-Time-Oldschool-Schweine-Rock'n'Roll» hast, dann ist diese Band definitiv das richtige für dich. Wenn du dich mies fühlst, stellt dich dieser Sound auf. »

Band #2: Motörhead

«  Logischerweise - und da kommt niemand drum herum, auch ich nicht - Motörhead. Weil sie einfach eine der wichtigsten Hardrock-/Heavy Metal-Bands auf dem ganzen Planeten sind. »

Band # 3: Mantar

«  Das ist ein Duo aus Hamburg. Sie machen Black Death Metal. Nur Gitarre, Schlagzeug und Gesang. Anfang dieses Jahres konnten wir ein Konzert mit ihnen organisieren und ich kann sagen: Diese Jungs sind wirklich super! »

Band#4: Danko Jones

«  Er ist ein guter Freund von uns allen von Karaoke From Hell. Ich bin schon diverse Male mit ihm abgehangen. Ich habe Danko Jones nie anders erlebt als very nice, very friendly and full time Rock'n'Roll! »

Vom 11. - 13. Juni wird in Interlaken der Rockbär so was von hart absteppen. Dann, wenn die coolen Menschen leicht mit dem Kopf mitnicken und die ganz Wilden härter nicken (das wäre dann im Fachjargon «Headbangen»), dann weiss man: Ich bin am Greenfield Festival 2015!

Wenn du eh ans Greenfield gehst: Hau rein und ganz viel Spass! Wenn du nicht gehst: Macht imfall nix. Weil: Wir liefern alles, was du wissen musst, direkt zu dir aufs trockene, Mätteli-lose, Pisse-freie, bequeme Sofa.

Wer ist für dich vor Ort? Wir sind für dich vor Ort!

Die Festival-Crew von SRF Virus pilgert nach Interlaken um drei Tage kein (hast du gelesen: KEIN!) einziges Bier zu trinken und nicht in sonst gewohnter Partymanier zu steppen.

Wir werden schuften und dich mit Videos, Interviews, Online-Artikeln und Fotos auf Facebook, Instagram, Twitter und im Radio versorgen, so dass du meinen könntest, du seist höchstpersönlich am Festival.

Wotsch Tix für's Greenfield?

Hier geht's zur Verlosung von 1x2 Festivalpässen