Tschüss Stefan! Mach et joot...

Letzte Woche ging eine Ära zu Ende: Stefan Raab moderierte nach 16 Jahren und über 2000 Folgen zum letzten Mal seine Show «TV Total». Einer der grössten deutschsprachigen Entertainer und Showmaster der letzten 20 Jahre hat die Show-Bühne verlassen.

Es war eine bescheidene Abschieds-Sendung, in der Stefan Raab zusammen mit seinem langjährigen «Praktikanten» Elton auf die gemeinsamen Jahre zurückblickte. Es wurden etliche legendäre Streiche und Sketches gezeigt, bei denen einem auch bewusst wurde: Krass! Das ist ja schon 15 Jahre her...

Tränen zum Schluss

Und zum Schluss der Sendung sahen wir einen Stefan Raab, wie wir ihn noch nie gesehen haben. Um Worte ringend und mit Tränen in den Augen verabschiedet und bedankt er sich bei seinem Publikum für die Treue und bei seiner Band für die musikalische Unterstützung. Dann fallen sich Stefan und Elton in die Arme und verlassen gemeinsam das Studio. Ein wirklich emotionaler und rührender Moment. Mach et joot, Stefan!