Zum Inhalt springen

Bandporträt Witzig, klug und leidenschaftlich: Das sind Gran Noir

Sie fühlen den Moment. Sie leben den Moment. Sie rocken den Moment – bei der Stromgitarren-Band Gran Noir schlägt jedes Musikliebhaberherz höher. Insbesondere beim diesen Herbst erschienenen Album «Electronic Eyes», von dem sie einige Songs live in unserem Studio präsentierten.

Welche Schublade darf’s denn sein? Musikjournalisten bezeichnen sie oft als «Alternative Rocker», als «Indie-Band» und auch der Begriff «Punk» liest der Musikfan ab und an im Internet. Gran Noir, Link öffnet in einem neuen Fenster selbst sagten bei einem Interview in Bayern, sie seien eine «Alternative-Pop-Desert-Rock-Band mit Herz (und Hirn)».

Herz und Hirn haben haben die fünf sympathischen Herren definitiv: Sie sind witzig, klug und leben ihre Leidenschaft, die Musik. Vielleicht ist genau diese Kombination ihr Alleinstellungsmerkmal, ihre Besonderheit, ihr USP.

Die grosse Prise Leidenschaft würzt ihren Sound stark, der zwar handwerklich gut, aber nicht wirklich überraschend daher kommt. Vielleicht mag auch deshalb ihr zweites Album zu überzeugen.

Live überzeugen Gran Noir ohnehin seit ihrer Gründung. Den Beweis dafür liefern sie dir im Video oben.