Möchtegang - Zwischen beste Schweizer Rap-Crew und Kilbi-Musik

Viele Jahre Erfahrung, sechs kreative, offene und aufeinander eingespielte Rapper. Produzenten, die ihr Handwerk verstehen. Die Möchtegang veröffentlicht mit «Campione» ihr zweites Album. Phumaso & Smack, Bandit, C.Mee, Flap und Chandro zeigen darauf ihr ganzes Rap-Spektrum.

Möchtegang

Bildlegende: Möchtegang official

Die Möchtegang kann alles

Sie versuchen ihn zu gehen, den schmalen Grat zwischen ehrlichem Selbstbewusstsein und Selbstironie. Die Gang sagt, was sie denkt und behauptet laut, dass sie ist die beste Rap-Crew im Land seien. In punkto variationsgeladener, emotionsbestückter Musik stimmt das. Die hohe Anzahl von schwanzvergleichenden Lines in Bezug auf andere Rapper und Crews in der Schweiz fällt auf.

Auf dem Album geht es aber nicht nur ernst zu und her: Anti ideale Körpermasse in Speedo-Badehosen und Situationen aus dem Leben von Pleitegeiern gehören ebenfalls zum Programm. Der schmale Grat ist geschafft.

Dass die Möchtegang rappen kann ist sicher. Immer wieder wird man vom Hocker gehauen, wenn Phumaso & Smack, Bandit, C.Mee, Flap und Chandro ihre Reime auspacken. Die Flows sind abwechslungsreich, die Wortspiele schön, die Substantivreime auch.

Und das ist manchmal zu viel

Teilweise ist das Album zu voll. Viele Eindrücke. Viele Halligalli-Lines. Viele gleichtönende melodiöse Synthies im Beat. Italienische Genüsslichkeiten wie Moltepulciano Vino im Ticino. Spitznamenparade «Gsichti, Bleichi, Balti, Barki, Kiffi».

Es werden Faxen gemacht! Für meinen Geschmack zu viele Faxen. Und wenn der Sound für einmal ein wenig runterfährt, dann wird romantisch übers «Deepthroaten» gerappt.

Es gibt viele und noch viel mehr Themen zu besprechen. Die Jungs sind alle zu Gast bei SRF Bounce. Diese Sendung erhellt deine Woche jeden Donnerstag zwischen 19:00 Uhr und 21:00 Uhr.

SRF Bounce auf Facebook

SRF Bounce auf Facebook

Mehr zur legendärsten Rap-Show der Schweiz gibt es auch auf Facebook. Like our Page: hier!