CH-Song der Woche: Baze «Gäu»

Auf seinem neuen Soloalbum wagt sich das Berner Rap-Urgestein Baze an den äussersten Rand der Rapmusik – mit Erfolg. «Bruchstück» und ganz besonders der Track «Gäu» werden begeistert aufgenommen.

Dieses Experiment hätte auch schiefgehen können: Anstatt Attitüde-triefendem Dicke-Hosen-Rap hält Baze auf seinem neuen Album «Bruchstück» eine 52-minütige Trauerzeremonie ab.

Der Berner Rapper, der seit Jahren entweder solo, oder als Teil von Chlyklass, Boys on Pills oder den Tequila Boys in der ganzen Schweiz Konzertbühnen einreisst, zeigt sich auf seinem neusten Solowerk nachdenklich und melancholisch.

Trotzdem haben wir bislang niemanden gefunden, der «ender weniger» dazu sagt. Im Gegenteil. Hip-Hop-Fans und die Musik-Community reagieren mit Begeisterung.

Auch unsere Hip-Hop-Experten von SRF Bounce singen eine Lobeshymne auf «Bruchstück»: «Die destillierte Essenz seines Könnens», urteilen sie.

CH-Song der Woche

CH-Song der Woche

Jede Woche küren wir einen Schweizer Song zum «CH-Song der Woche». Eine Übersicht aller Songs findest du hier.