Zum Inhalt springen

CH-Song der Woche CH-Song der Woche: Flake «All The Things You Love»

Die Electronic-Pop-Band Flake aus Bern bringt mit ihrem Song «All The Things You Like» eine Mischung aus Singer/Songwriter-Gefühl mit elektrisierenden, einfahrenden Beats heraus. Ein Stück Art-Pop für Liebhaber von klaren, sanften Stimmen und charakterstarken Beats.

Dass es in der Schweiz als Musiker nicht einfach ist auch international durchstarten zu können, ist kein Geheimnis. Dass es sich hier aber wiederum nur so von innovativen, jungen Bands tummelt, zeigt uns die Berner Electronic-Pop Band Flake, Link öffnet in einem neuen Fenster wieder einmal auf. Die Berner, welche am 17. November ihr zweites Album beim Label Radicalis, Link öffnet in einem neuen Fenster releasen werden, haben mit ihrer Single-Auskopplung «All The Things You Love» einen Song kreiert, der vom Ohr aus direkt durch den ganzen Körper strömt. Die eindringliche, weiche, sowie laszive Stimme Ritters über dem pulsierenden Sound wird dich in einen emotionalen Autopilot bringen, der dich in sentimental-schöne und traurige Welten abdriften lässt. Dies je nach aktueller Gemütslage.

Die siebenköpfige Band um Isabelle Ritter, Link öffnet in einem neuen Fenster herum hat sich 2014 in der Hauptstadt zusammengefunden und machte sich mit ihrem Debüt-Album «Songs without words» direkt einen Namen in der Schweizer Independent-Szene. Bei Flake sind ehemalige Jazzstudenten und begnadete Musiker am Werk, die vor allem durch ihr vielfältiges Schaffen auffallen. Flake beherrschen schillernde Girly-Pop-Songs genau so gut wie minimalistisch-atmosphärische Soundkompositionen, die mit viel Synthie- und Pad-Einsätzen punkten. Neben Sängerin Ritter, welche noch in fünf weitere Musikprojekte involviert ist, ist auch der Produzent der Berner Band kein weisses Blatt in der Musikwelt. Dieser ist nämlich Thierry Lüthy von der Mundart-Pop-Band Traktorkestar., Link öffnet in einem neuen Fenster

Ein Mann und seine Puppe

Sie singe von «Liebe, Trauer und der Einsamkeit trotz guter Gesellschaft», beschreibt Isabelle Ritter ihre Texte. Auch in der visuellen Umsetzung zu «All The Things You Love» sind diese Thematiken ersichtlich. Zu sehen ist ein junger Mann und seine Liebe zu seiner Sexpuppe. In befremdlichen und gleichzeitig berührend-mitleidserregenden Szenen begleitet der Zuschauer ihn bei seiner Suche nach Liebe und Zuneigung. Eindringlich und bewegend. Ein Video, dass genau so gut an einem Kurzfilmfestival laufen könnte.

CH-Song der Woche

CH-Song der Woche

Jede Woche küren wir einen Schweizer Song zum «CH-Song der Woche». Eine Übersicht aller Songs findest du hier.