Zum Inhalt springen
Inhalt

CH-Song der Woche Der Mumble-Gott Pronto segnet dich mit einem Bonbon

Loyalität zur Familie und dem Team gehört zu den Kernthemen, mit denen sich der Rapper in seinen Texten beschäftigt. Musik trägt er in seinem Herzen. Die atmosphärisch-knackigen Rhythmen geben seinem neuesten Werk die passende Würde – und so gelingt es Pronto mit «Bon Bon» unsere Seelen zu berühren.

Beim Hören des neuen Tracks «Bon Bon» fällt man sofort in eine hypnoseähnliche Trance, aus der man nur mit Mühe erwacht. Obwohl wir den Schweizer wie gewohnt schwer verständliche Melodien über einen Beat singen hören, scheint sich dieser Track deutlich von früheren Veröffentlichungen zu unterscheiden.

Mit Lines wie «Verzell dini Gheimnis» oder «Niemert weiss, dass du bi mir diheim bisch» wird der mysteriöse Vibe lyrisch unterstützt. Zusätzlich erzeugen die räumigen Drums mit den eingesungenen Backing- und Leadvocals beim Hören ein Gefühl von Geborgenheit, wie man es sich sonst von Pronto nicht gewohnt ist. Begleitet von wolkigen Synthies und Afrobeat Rhythmen führt er uns in seine eigene Welt der Gefühle.

Ein echter Überflieger

«Bon Bon» heisst die neue Single des Solothurner Rapper und Produzenten Pronto, Link öffnet in einem neuen Fenster. Seine Musik findet mitterweile im gesamten deutschsprachigen Raum sowie in Italien, Frankreich und sogar in Amerika grossen Anklang. Sogar der Deutschrapper Haftbefehl gab ihm in einem Instagram-Video seine Co-signs , Link öffnet in einem neuen Fensterund irgendwie scheint's als wäre Pronto im Moment unaufhaltbar.

CH-Song der Woche

CH-Song der Woche

Jede Woche küren wir einen Schweizer Song zum «CH-Song der Woche». Eine Übersicht aller Songs findest du hier.