Zum Inhalt springen

CH-Song der Woche Monumental Men machen's auf die epische Art

Mit episch meinen wir beim Track «Enemy» des Trios keinesfalls ein klassisches Arrangement – ihr Sound passt mehr in die Gefühlswelt von dramatischen Produktionen wie «Game of Thrones» oder «Lord of the Rings», ganz ohne anzubiedern.

Die Beats sind wuchtig, der Gesang wunderbar sanft und die Spannung, die Monumental Men, Link öffnet in einem neuen Fenster mit ihrem Sound erzeugen, ist manchmal fast unaushaltbar – auf eine schöne Art und Weise. Das Berner Trio schafft es so, uns mit «Enemy» in eine Ecke des Electro-Pops zu entführen, die uns bisher unbekannt war.

Und vor allem: Sie erschaffen beim Hörer Bilder im Kopf und gewinnen somit die Königsdisziplin der Musik. So finden wir uns einmal auf einem von Stille umhüllten Berggipfel, im nächsten Moment aber in einer epischen Szene von «Game of Thrones» wieder. Es würde uns also kein bisschen wundern, würde ein Song von Monumental Men bald im Opener einer dramatischen Serie oder eines mystischen Films laufen.

Fest verankertes Musik-Knowhow

Wer solche Musik macht, muss die Materie kennen. Und leben. Ein Blick auf die Bandzusammensetzung zeigt: Die drei Herren wissen durchaus was sie tun.

Die Produzenten Biru und Melvyn Buss sind beispielsweise in der Welt des elektronischen Sounds zuhause und haben bereits bei Projekten wie den Round Table Knights oder Mercury mitgewirkt. Die Stimme von Monumental Men, Roman Bühlmann, kommt aus der Klangwelt des Folkpop, an der er mit seiner Band Patrick Bishop seit 2011 herumschraubt und -tüftelt.

Und dass sich Einflüsse aus elektronischer Musik, Folk und Pop sich keineswegs beissen, beweist das Trio mit «Enemy» und hoffentlich auch bald mit einem Full-Length-Album – wir sind gespannt!

Monumental Men live

9. März 2018 im Dachstock – Bern
22. bis 24. März 2018 am M4Music – Zürich
28. März 2018 Kantine am Berghain – Berlin

CH-Song der Woche

CH-Song der Woche

Jede Woche küren wir einen Schweizer Song zum «CH-Song der Woche». Eine Übersicht aller Songs findest du hier.