Zum Inhalt springen

CH-Song der Woche CH-Song der Woche: Stereo Luchs feat. Pronto «Ufe»

Der Dancehall-Artist ist wieder da mit neuer Musik. Nach vier Jahren Pause wird er Mitte November sein zweites Album «Lince» veröffentlichen. Auf dieser Scheibe ist auch unser aktueller CH-Song «Ufe» drauf. Er knüpft musikalisch an seine früheren Songs an.

Stereo Luchs, Link öffnet in einem neuen Fenster hat sein neues Album selbst produziert zusammen mit den Berlinern Produzenten KITSCHKRIEG, Link öffnet in einem neuen Fenster. Das Werk trägt den Titel «Lince» (Italienisch für «Luchs») und bevor das Album Mitte November releaset wird, beschenkt uns Stereo Luchs mit der ersten Singleauskopplung «Ufe». Für diesen Track hat er sich mit dem Solothurner Rapper Pronto zusammengetan. Der hat letztes Jahr ziemlich viel Wind in der Schweizer Rap Szene gemacht mit seinem Song «Clean».

Stereo Luchs bald auch auf Kassettli

Der Zürcher steht ein bisschen auf Retro. Er hat zwar schon CDs rausgebracht, aber viele seiner Veröffentlichungen erschienen auf Vinyl. Und ganz speziell ist, dass sein neustes Album auch auf Tape erhältlich sein wird. Ja, mit Tape ist das gute alte Kassettli gemeint, auf das der Künstler da zurückgreift. Vielleicht steht er darum so auf vergangenes Zeugs, weil er selbst auch zum alten Mundart-Reggae-Eisen gehört.

Bei dem Track «Ufe» bleibt sich der Künstler selbst treu. Es ist ein chilliger Reggae-Dancehall-Mix, der digital und fröhlich daher kommt. In Mundart rappt er über den eingängigen Beat: «Ufe isch's Ziel und nid abe. Mer lueged füre, kei Zit meh zum warte...ufe und weg.» Es scheint, als wolle Stereo Luchs mit diesen Lines ab in die Zukunft.

CH-Song der Woche

CH-Song der Woche

Jede Woche küren wir einen Schweizer Song zum «CH-Song der Woche». Eine Übersicht aller Songs findest du hier.