Bad Bonn Kilbi 2016: Das Lineup ist hier!

Freunde der Gitarrenmusik: jetzt dürft ihr besonders laut aufjubeln! Das Entdeckerfestival in Düdingen gibt sein diesjähriges Lineup bekannt - und präsentiert dieses Jahr NOCH mehr krachige Riffs als in vergangenen Jahren. Diese Bands sind 2016 mit dabei:

Bad Bonn Kilbi

Bildlegende: Ob die Bad Bonn-Spinne auch dieses Jahr wieder dabei ist? Danias Dietziker/SRF Virus

Donnerstag, 2. Juni 2016

  1. Ty Segall & The Muggers
    Garage Rock-Held aus San Francisco. Hier gibt's unsere Auswahl seiner besten Songs.
  2. Boredoms
    Noise-Rock-Legenden aus Japan. Lass dir von ihrem Album «Vision Creation Newsun» den Kopf durchspülen.
  3. Julia Holter
    Singer-Songwriter-Pop auf höchstem Niveau. «Have You In My Wilderness» war eines der besseren Alben von 2015, gib dir die Single «Feel You».

ausserdem: Silver Firs, Ogoya Nengo & The Dodo Women's Group, Gaia, Feldermelder plays Erratic, Stanley Brinks & The Wave Pictures & Freschard, Pyrit, Papaya Fuzz, Zaperlipopette, DJ Fett, Insanlar, s s s s, Knöppel, Horizon Liquide.

Freitag, 3. Juni 2016

  1. Parquet Courts
    Wilder Garage Rock aus New York mit richtig guten Melodien. Anhörtipp: «Pretty Machines»
  2. Jenny Hval
    Experimentale Songwriterkunst aus Oslo. Ihre Feminismus-Hymne «That Battle Is Over» gehörte zu den SRF-Virus-Lieblingssongs von 2015.
  3. Fat White Familiy
    (Post-)Punk. Rock. The Last Punks Standing, oder so. Trotzdem immer mit catchy Melodien: Gib dir mal «Whitest Boy on the Beach».

ausserdem: Minor Victories (Ein neues Projekt von Mitgliedern der Editors und Slowdive), Cate Le Bon, Floating Points, Sauna Youth, Föllakzoid, Pissed Jeans, Lotic, Stanley Brinks & The Kaniks & Freschard, Axel Flóvent, Powell, A Love From Outer Space (Andrew Weatherall & Sean Johnston), No Zu, Container, La Tène, The Homesick.

Samstag, 4. Juni 2016

  1. Kamasi Washington
    Free-Jazz-Crazyness aus Los Angeles. Sein dreistündiges (!) Mammutwerk «The Epic» schmilzt dir den Kopf weg.
  2. Savages
    Post-Punk aus London. Düster. Für Fans von Joy Division und schwarzen Kleidern. Letzten Monat ist ihr neues Album «Adore Life» erschienen.
  3. Car Seat Headrest
    Lo-Fi-Gitarrenrock aus Seattle. Bringt den Grunge und das Pogen zurück. Sein letztjähriges Album «Teens of Style» ist voller Perlen.

ausserdem: Ash Ra Tempel (feat. Manuel Göttsching, Ariel Pink, Oren Ambarchi & Shags Chamberlain), Protomartyr, Metz, Beach Slang, Cakes Da Killa, Ata Kak, Sister Iodine, Ninos Du Brasil, Odd Beholder, Augenwasser, Dollkraut, Isolated Lines, Stanley Brinks & The Kaniks & Freschard, DJ Marcelle, Manuel Troller, Leon, Dieb13.

Hier gibt's die Hits aus dem diesjährigen Lineup in einer kompakten Playlist:

Bad Bonn Kilbi @ SRF Virus

Danilo Bavier und Luca Bruno hören sich heute Abend zwischen 17:15h und 18:00h durch die besten Bands des Lineups.