Der Promilletest: Wie betrunken sind die Besucher am Openair?

Wir sind mit einem Alkoholtester bewaffnet am Nachmittag um 16 Uhr losgezogen und haben die Festivalbesucher am Openair St.Gallen blasen lassen. Was man einhalten muss: der Getestete darf eine Viertelstunde zuvor keinen Alkohol konsumiert haben. Hier das Resultat.

Zuerst das Fazit

Grundsätzlich haben sich die Besucher nicht kreuzfalsch eingeschätzt, waren mega interessiert, wie der Test rauskommt, und es hat doch einige grosse Augen gegeben. Wir müssen dazu aber auch sagen, dass wir die oberbetrunkenen Alkleichen weggelassen haben. Erstens zu ihrem eigenen Schutz, zweitens zu unserem eigenen Schutz. Alles zum Gucken oben im Video.

Was hast du heute schon getrunken?

Eine Auswahl der Antworten:

  • Ein Bier, eine halbe Petflasche Weisswein
  • Drei Bier, ein Rum-Cola, ein Mojito
  • Ein Bier und drei Deziliter Weisswein
  • Der Regen hat mich unterbrochen, am Mittag hatte ich easy einen sitzen, jetzt nicht mehr. Leider.
  • 7 Bier, 25 Margaritas, 3 Schlücke Strohrum

Was schätzt du, wie viele Promille hast du intus?

Die Antworten passen in der Reihenfolge jeweils zur Frage oben.

  • 0.4 ‰
  • 0.6 - 0.8 ‰
  • 0.4 ‰
  • 0.02 ‰
  • 1.3 ‰

Das sagt der Alkoholtest

  • 0.48 ‰
  • 0.81 ‰
  • 0.63 ‰
  • 0.61 ‰
  • 1.51 ‰

Die Reaktionen darauf

  • Eigentlich noch krass. Ich dürfte noch fahren. Aber ich würde niemals mehr in ein Auto steigen.
  • Ha, richtig geschätzt. Ich komme aus München und bin mir das Trinken vom Oktoberfest gewohnt. Bis 1.6 ‰ ist es okay, alles darüber wird ekelhaft und peinlich.
  • Waaas? Nein? Echt? Autofahren würde nicht mehr gehen. Aber stehen kann ich noch.
  • Ich finde das zu wenig für ein Openair. Am Mittag hätte ich Höchstleistungen erzielt. Jetzt gehe ich wieder trinken, danach würde dieses Gerät explodieren.
  • Ui. Jetzt erschrecke ich grad. Mit dem hätte ich nicht gerechnet. Ich gehe jetzt ein Wasser trinken.