Für dich am Eurosonic entdeckt: Júníus Meyvant

An gewöhnlichen Tagen ist Groningen eine holländische Studentenstadt. Aber diese Tage ist Groningen der Ort, um neue Musik zu entdecken. Am Eurosonic Festival spielen die Bands, die morgen von sich reden machen. Júníus Meyvant könnte so ein Act sein.

Porträt Júníus Meyvant

Bildlegende: Júníus Meyvant Was du auf diesem Bild nicht siehst: Der Isländer hat rotes Haar Facebook

Wer: Júníus Meyvant, ein Rotschopf mit Bart und liebenswürdiger Band.

Woher: Aus Island - das Land der Vulkane, Geysire und herzigen Schafe.

Stil: Singer-/Songwriter, Blues, Pop, Funk.

Für Fans von: Lambchop, Mark Ronson, Paolo Nutini

Show: Es passiert gar nix auf der Bühne. Ausser Musik. Und das ist auch gut so.

Tönt's auch live gut? Voll! Der Sound ist fast schon perfekt gespielt.

Sind sie nett zum Publikum? Typisch isländisch halt: Trocken, witzig und charmant. Aber bei dieser Musik brauch' ich auch keine Interaktion. Man will nur den Sound geniessen.

An welches Schweizer Festival würden sie passen? Am ehesten auf den Gurten. Entspannte, schöne Sonntagsmusik für Gross und Klein.

Fazit: 4 von 5 Punkten.