Zum Inhalt springen

Greenfield Festival 2018 Hart, laut und richtig heiss: das Greenfield Festival 2018

Bald verwandelt sich das idyllische Interlaken in den Hotspot für laute Gitarrenmusik. Bis The Offspring, The Hives, Rise Against und Co. aber die Jungfrau Stage zum Brennen bringen, schwelgen wir noch biz in Erinnerung ans letzte Jahr – hach, das wird ein Fest!

Harte RockerInnen

Drei Tage. Drei Bühnen. 41 Acts und sogar ein Mittelaltermarkt – das alles erwartet dich vom 7. bis 9. Juni am Greenfield Festival, das Interlaken einmal mehr ins Rock- und Metalmekka der Schweiz verwandelt. Das bedeutet konkret: Totenköpfe, lange Haare, Springerstiefel, böse Blicke und Headbangen bis der Arzt kommt. Genau darum haben wir uns gefragt: Können die Rocker und Metaller eigentlich auch sentimental?

Heisse Atmosphäre

Was ebenfalls zum Greenfield Festival gehört: Hitze – jedenfalls wenn's mal nicht wie aus Kübeln schüttet. Tritt diese Hitze ein, schmelzen die Festivalbesucher fast dahin, denn viel Schatten gibt's auf dem Flugplatz in Interlaken nicht. Zum Glück wissen sich die harten Typen und Typinnen zu helfen, wie sie schon bei der letztjährigen Ausgabe bewiesen:

Geile Bands – direkt zu dir nachhause

Wir sind natürlich wieder vor Ort und servieren dir das Festival direkt auf deine Devices: Wir liefern dir Stimmen, Reportagen und Interviews zu und mit euren Lieblingsbands. Zum Beispiel, wenn wir eine Band zum 100-sekündigen Interview treffen:

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.